Stanley Tucci

 4,7 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf

Stanley Tucci, 1960 in New York geboren, ist Schauspieler, Regisseur, Produzent und Autor. Er spielte auf den Bühnen des Broadways und wirkte in über siebzig Filmen mit – darunter Der Teufel trägt Prada, Julie & Julia und Die Tribute von Panem. Für seine Arbeit war er für den Oscar, den Tony und den Grammy nominiert und wurde mit zwei Golden Globes und vier Emmys ausgezeichnet, zuletzt 2021 für seine kulinarische CNN-Serie Stanley Tucci: Searching for Italy. Stanley Tucci isst für sein Leben gern und kocht am liebsten für oder mit Menschen, die ihm viel bedeuten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Stanley Tucci

Cover des Buches TASTE (ISBN: 9783716028131)

TASTE

 (3)
Erschienen am 16.02.2023
Cover des Buches Taste: The No.1 Sunday Times Bestseller (ISBN: 9780241501009)

Taste: The No.1 Sunday Times Bestseller

 (0)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Taste: My Life Through Food (ISBN: B08K99NLSQ)

Taste: My Life Through Food

 (1)
Erschienen am 05.10.2021

Neue Rezensionen zu Stanley Tucci

Cover des Buches TASTE (ISBN: 9783716028131)
Kochbuch_Podcasts avatar

Rezension zu "TASTE" von Stanley Tucci

Der Alfred Biolek von Hollywood
Kochbuch_Podcastvor 6 Monaten

Stanley Tucci steht in seiner Küche. Irgendjemand filmt ihn beim Kochen. "Are we rolling?"  "Geht´s schon los?' Er kocht, und man erwartet jeden Moment ein MHHHH oder AHHHH wie von Alfred Biolek. So gesehen bei Instagram. 

In seinem Buch blickt er auf sein Leben zurück. Auf seine italienisch-amerikanische Sozialisation, seine Karriere, sein Leben in New York...und seine Gegenwart in Großbritannien. Er teilt mit uns seine größten kulinarischen Erlebnisse, sehr sympathische Hollywood Geschichten. Und am Ende erfährt man auch, warum er jetzt dieses Buch geschrieben hat. Aber hier keine Spoiler. 

Das Buch ist hervorragend für alle Kulinariker, die gerne Lebensgeschichten und alles über Essen lesen. Und ja, es eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk. 

Bon appetit, dein Kochbuch Podcast

Cover des Buches TASTE (ISBN: 9783716028131)
Babschas avatar

Rezension zu "TASTE" von Stanley Tucci

Ein Leben für die Kulinarik
Babschavor 10 Monaten

Der amerikanische Regisseur und Schauspieler Stanley Tucci berichtet aus seinem Leben. Das macht er recht interessant mit augenzwinkernder Eleganz, einer gehörigen Portion Selbstironie und viel Sachverstand zu seinem Lieblingsthema Essen bzw. Trinken. 

Tucci wächst in einer typisch italienischen Familie an der Ostküste auf, mit Eltern, bei denen sich von morgens bis abends alles immerzu um die möglichst perfekte und italotypische Zubereitung von Speisen dreht. Diese Erlebnisse prägen dann maßgeblich sein eigenes Leben, das seiner Familie, seiner Freunde und nicht zuletzt der Menschen am Set seiner Filme. 

Er erzählt mal launig, mal ernst aus seiner Kindheit und Jugend, seinen finanziell engen Jahren in New York, wo er als Schauspieler Fuß fassen möchte, seinen beiden Ehen mit diversen Kindern und natürlich seiner späteren Karriere im Filmbusiness und würzt seinen Bericht dabei mit vielen interessanten und nachkochenswerten Rezepten und Drinkkompositionen. 

Insgesamt ein entspannendes und unterhaltsames Buch, wobei einige Passagen zu ausufernd und zu lang geraten sind und immer mal wieder auch das für Amerikaner so typische Namedropping zu seinen allseits bekannten Freunden vor allem aus der Celebrityszene nervt. Aber was soll´s, ist ja seine Autobiografie. 

Insbesondere für eingeschworene Freunde italienischer Lebensart und Gaumenfreude geeignete Lektüre.   

Cover des Buches TASTE (ISBN: 9783716028131)
luisa_loves_literatures avatar

Rezension zu "TASTE" von Stanley Tucci

Vom Glück des Essens
luisa_loves_literaturevor einem Jahr

Stanley Tuccis Liebe gilt dem Essen - in allen Variationen. Vorrangig gilt sein Interesse der italienischen Küche, aber er ist immer auf der Suche nach dem nächsten kulinarischen Lichtblick, der nächsten Herausforderung in der Küche und dem nächsten Bissen Glück. 

Wer sich auch nur ein wenig für Kulinarik und Kochkunst begeistern kann, wird bei diesem Buch sehr viel Appetit auf Neues bekommen, denn Tucci berichtet mit sehr viel Begeisterung und Humor (der leider in der deutschen Übersetzung manchmal etwas zu gewollt rübergebracht wird) von seinen Reisen für Dreharbeiten, von Kochexperimenten, die gescheitert sind und Gerichten und Rezepten, die sein Leben geprägt und maßgeblich beeinflusst haben. Er macht deutlich wie Essen für ihn Freundschaft, Liebe, Familie und Gemeinschaft begründen und fördern kann und wie wesentlich dieser Teil seines Lebens für ihn ist. Dies tritt sehr deutlich zutage, als Tucci an Mundhöhlenkrebs erkrankt - eine einschneidende und erschütternde Erfahrung, die er in seiner Autobiographie nicht ausspart. Neben ganz persönlichen familiären Erinnerungen gewährt Tucci immer wieder auch Einblicke in das Leben eines Hollywoodstars, der weder in Hollywood lebt, noch es besonders mag; über die Tages- und Freizeitgestaltung während eines Drehs mit anderen Stars mehr zu erfahren, macht einfach sehr viel Spaß. 

Tucci schreibt fliessend und mit einer sehr authentischen Stimme, abwechslungsreich und in interessantem Plauderton, so dass nicht nur die Vorstellung der verschiedenen Gerichte Lust auf die Lektüre macht. Garniert und bereichert wird das Ganze durch zahlreiche Rezepte, die mal langwieriger, mal unkompliziert sind und zum Nachkochen einladen. Ein großartiges Buch für alle Foodies - als Geschenk für andere oder für sich selbst.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks