Stefan Schulz Single Malt Whisky: Basiswissen in 30 Minuten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Single Malt Whisky: Basiswissen in 30 Minuten“ von Stefan Schulz

Als Laie vor einem Whiskyregal kann man schnell überfordert sein. • Soll es Whisky oder Whiskey sein? • Wie lange sollte ein Whisky reifen? • Was ist eigentlich Single Malt und was Blendet Scotch? • Wie kann ein Whisky nach Torf, Cherry oder Karamell schmecken? • Wie wird Single Malt Whisky hergestellt und was genau beeinflusst den Geschmack? Häufig gestellte Fragen werden Sie nach der Lektüre dieses kleinen Buches einfach und kompetent beantworten können und Sie werden zudem problemlos in der Lage sein, sich an Gesprächen über Whisky zu beteiligen. Und haben Sie das erforderliche Grundwissen erst einmal erworben, wird es Ihnen leichtfallen, tiefer in die Welt der Whisk(e)ys einzutauchen. Aufbau des Buches: Zunächst werden Ihnen wichtige, für das Verständnis notwendige, Begrifflichkeiten erläutert. Im Hauptteil wird Ihnen dann Basiswissen, von der Herstellung über die Reifung bis hin zum abgefüllten Single Malt Whisky, vermittelt. Abschließend erhalten Sie einen Einblick über die Whiskyregionen in Schottland. Machen Sie den ersten Schritt und tauchen Sie ein in die Welt der Whiskys! Qualifikation des Autors: Mit Stolz kann ich auf eine insgesamt 12 jährige Gastronomieerfahrung zurückblicken. Schon während der Schulzeit arbeitete ich nebenbei mit Freude in Bars, weil ich die Kunst der guten Cocktails erlernen wollte. Später absolvierte ich ein wissenschaftliches Studium, blieb aber während der gesamten Studienzeit weiter in der Gastronomie tätig. So konnte ich mir einerseits das Studium finanzieren und andererseits mein Wissen in Cocktails und Spirituosen vertiefen. Und ich muss zugeben, dass ich dabei oft mehr gearbeitet als studiert habe. Nachdem ich so gelernt hatte, wie man über 100 Cocktails zubereitet, zog die große Vielfalt der Whiskys mein Interesse auf sich, und ich beschloss, mich genauer zu informieren. Schon beim Einstieg in die Welt der Whiskys ist mir allerdings rasch klar geworden, dass sehr viel Eigeninitiative nötig sein wird, um ein fundiertes Wissen zu erlangen. Das führte dazu, dass ich umfangreich recherchierte und mich auf vielen Kanälen – anhand von Büchern, im Internet, bei Tastings etc. – näher informierte. Auf ein einführendes Werk, das knapp und daher geeignet ist, sich anhand eines grundlegenden Basiswissens an die große Welt der Single Malt Whiskys heranzutasten, bin ich dabei nicht gestoßen. Dies war neben dem Interesse, das die Thematik dauerhaft in mir geweckt hatte, der ausschlaggebende Grund für meine Entscheidung, selbst ein kleines Büchlein zu schreiben, um dieses Basiswissen zugänglich zu machen. Mittlerweile bin ich leidenschaftlicher Whiskysammler und habe damit ein neues Hobby, das mir persönlich sehr viel Freude bereitet und einen echten Mehrwert bietet.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen