Das Lichterketten-Massaker ... und andere Weihnachtskatastrophen

von Stefan Albus 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Das Lichterketten-Massaker ... und andere Weihnachtskatastrophen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ConnyMcs avatar

Viel historisch wissenswertes über Weihnachtsbräuche in zum Teil amüsante Geschichten verpackt.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Lichterketten-Massaker ... und andere Weihnachtskatastrophen"

Das Anti-Weihnachtsbuch – damit das Fest der Feste doch noch schön wird Man merkt, dass Weihnachten naht, wenn rechtschaffene Bürger sich für adventliche Illuminations-Orgien verschulden, aus dem Radio klebriger X-Mas-Pop anstelle frommer Lieder tropft, Geschenkewahn, Kalorienterror und White-Christmas-Paranoia vorherrschen. Ist dagegen ein Kraut gewachsen? Wir empfehlen die satirischen Glossen von Stefan Albus, in denen er skurrile Phänomene der Advents- und Weihnachtszeit pointiert aufs Korn nimmt. Kopfschüttelnd fragt er sich, warum in Nikolausstiefeln immer noch Nüsse stecken, die spätestens seit Erfindung der Schokolade kein Kind mehr freiwillig isst. Oder wie viele Reklameprospekte man braucht, um eine Bibel aufzuwiegen. Und warum das Schönste aller Feste ausgerechnet in der fiesesten Jahreszeit liegt. Albus recherchiert, beobachtet und wertet – extrem subjektiv, aber nicht verletzend. Sein Ziel: Dass viele Menschen die Adventszeit unbeschadet überstehen und das Fest der Feste vielleicht doch noch genießen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783579072241
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:173 Seiten
Verlag:Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum:22.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks