Stefan Andres Wir sind Utopia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir sind Utopia“ von Stefan Andres

Zum 100. Geburtstag von Stefan Andres am 26. Juni 2006. Während des spanischen Bürgerkriegs wird ein altes Kloster zum Kerker für Kriegsgefangene. Auch der Matrose Paco, der als Mönch das Kloster vor Jahren verlassen hat, ist hier inhaftiert und findet sich in seiner alten Zelle wieder. Der Raum weckt in ihm lebhafte Erinnerungen an seine Glaubenszweifel, aber auch an seinen damaligen Traum von einem glücklichen Leben in Utopia. Doch bald schon bedrängt Paco die Realität in Gestalt des Lagerkommandanten Pedro. Dieser wird von Gewissensbissen wegen seiner vergangenen (und künftigen!) Kriegstaten gequält: Sollten die gegnerischen Truppen das Kloster einschließen, wird er die Ermordung der Gefangenen befehlen müssen. Paco sucht Erlösung in der Beichte bei dem ehemaligen Geistlichen Pedro.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

Die goldene Stadt

Eine wunderbare Abenteuergeschichte über die Entdeckung von Machu Picchu. Hervorragend recherchiert, spannend und interessant geschrieben.

Daria87

Der Junge auf dem Berg

Eine herzzerreißende Geschichte darüber, was das Streben nach Macht mit einem kleinen Jungen anrichten kann.

Daria87

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen