Stefan Barta Schalke, Spielsucht, viaNOgo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schalke, Spielsucht, viaNOgo“ von Stefan Barta

Zehn Jahre nach der Veröffentlichung seiner Schalke-Fan-Biografie lässt Stefan Barta dem Erstling die Fortsetzung folgen. Inzwischen ist er nicht nur mehr Fan der Königsblauen, sondern auch Gremienmitglied beim FC Schalke 04, Aktivist gegen die Kommerzialisierung des Fußballs, sowie kritischer Lautsprecher vieler Anhänger. Wenn er jedoch seine Königsblauen begleitet, lässt er es gerne außergewöhnlich angehen: ob mit dem Zug nach Istanbul, mit der Fähre nach Helsinki oder mit dem Rad von Hamm nach Saarbrücken, für Schalke ist kein Weg zu weit oder zu abenteuerlich. Doch das Leben besteht nicht nur aus Fußball und so ist ein spannender, witziger und fesselnder Roman entstanden, der auch die ein oder andere Enthüllung bereithält...

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen