Stefan Bauer

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(15)
(4)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Dixi Man

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Retter von Riad

Bei diesen Partnern bestellen:

Der mit dem Scheich tanzt

Bei diesen Partnern bestellen:

Sing & Swing - Liedbegleitung Klavier

Bei diesen Partnern bestellen:

Sing & Swing - Liedbegleitung Klavier

Bei diesen Partnern bestellen:

Bruchlinien im Eis

Bei diesen Partnern bestellen:

Getting Started with Amazon Redshift

Bei diesen Partnern bestellen:

Mathematik, Algebra 7. Jahrgangsstufe

Bei diesen Partnern bestellen:

unter Primitiven 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein böhmischer Jude im Exil

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles kein Beinbruch!

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Vermächtnis des Rings

Bei diesen Partnern bestellen:

Das große Halloween-Lesebuch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge Sachbücher und Ratgeber

    Gott und der Urknall
    Wedma

    Wedma

    zu Buchtitel "Gott und der Urknall" von Ernst Peter Fischer

       LovelyBooks Challenge 2017 Sachbücher und Ratgeber Liebe Leserinnen und Leser, LovelyBooks lädt im neuen Jahr zu einer neuen, spannenden Challenge ein: „Sachbücher und Ratgeber“. Liest du gerne Sachbücher und Ratgeber? Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich. Jetzt gibt es die Möglichkeit, sich auf Lovelybooks darüber auszutauschen! 12    Bücher (6 Sachbücher und 6 Ratgeber) möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen und rezensieren. Es gelten alle Bücher in deutscher oder englischer Sprache, die als ...

    Mehr
    • 1854
    • 01. January 2018 um 23:59
  • Saudi-Arabien, ein fremdes Land

    Der mit dem Scheich tanzt
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    06. April 2017 um 09:11 Rezension zu "Der mit dem Scheich tanzt" von Stefan Bauer

    Saudi-Arabien war für mich ein Stück der Weltkarte, mitten in der Wüste, von dem ich wenig mehr wußte als daß dort der Islam Staatsreligion ist und man Andersgläubigen gegenüber sehr intolerant ist. Ach, und daß die meisten der 9/11-Terroristen von dort kamen.Nachdem ich mich jetzt schon eine Weile mit dem Islam beschäftige, wollte ich auch einmal einen Bericht aus dem Alltag lesen und bin dabei auf dieses Buch gestoßen. Stefan Bauer ist das Pseudonym eines deutschen Rettungssanitäters mit Extraqualifikation, der ein Jahr in ...

    Mehr
  • P. G. Wodehouse, Eva Völler, Erma Bombeck, Kishon, James Herriot, Ludwig Thoma, Siegfried Lenz, ...

    Alles kein Beinbruch!
    RobinBook

    RobinBook

    27. April 2016 um 07:26 Rezension zu "Alles kein Beinbruch!" von Stefan Bauer

    ...Kerstin Gier, Ansgar Kraiker, Steve Martin, Barbara Noack und andere Meister gepflegter Unterhaltung setzen sich mit dem Problem Gesundheit (oder das Fehlen derselben) bei Mensch und einmal auch bei Tier auseinander.

  • ein Buch , das man nicht so schnell vergisst

    Der mit dem Scheich tanzt
    robbylesegern

    robbylesegern

    09. January 2016 um 21:33 Rezension zu "Der mit dem Scheich tanzt" von Stefan Bauer

    Stefan Bauer ist ausgebildeter Rettungsassistent und geht für ein Jahr nach Saudi Arabien, weil ihn das Abenteuer reizt. " Saudi Arabien hat mein Leben verändert " , sagt Stefan Bauer und wenn man dieses Buch, das seine Erfahrungen in diesem Land schildert liest, glaubt man ihm aufs Wort. Stefan Bauer hat das Abenteuer schon immer gereizt. Mit seiner Arbeit beim THW hat er schon in vielen Katastrophengebieten gearbeitet. Als ihn seine Ausbildung als Rettungsassistenz in die Schweiz führt und ihn die Arbeit in einem kleinen Spital ...

    Mehr
  • Job im Ausland - naiv vorbereitet

    Der mit dem Scheich tanzt
    Gwhynwhyfar

    Gwhynwhyfar

    30. December 2015 um 18:19 Rezension zu "Der mit dem Scheich tanzt" von Stefan Bauer

    Eine emotionale Berichterstattung eines Rettungssanitäters, der in Saudiarabien arbeitet, gibt die Erlebnisse seiner Arbeit in Riad wieder. So kann man das Buch schnell zusammenfassen. Stefan Bauer entschließt sich, ein Jahr in Saudi Arabien in seinem gelernten Beruf zu arbeiten, und schildert den Weg von der Bewerbung bis zum Ende seines Aufenthalts. Trotz Vorbereitungskurs zur Landeskultur ist der Schock in der Realität so groß, dass er zum Ende seines Aufenthalts froh ist, das Land verlassen zu können. An eine Verlängerung ist ...

    Mehr
  • Mein Jahr im Orient ---- kein Märchen - Realität

    Der mit dem Scheich tanzt: Mein Jahr in Saudi-Arabien
    makama

    makama

    15. December 2015 um 16:00 Rezension zu "Der mit dem Scheich tanzt: Mein Jahr in Saudi-Arabien" von Stefan Bauer

    Stefan Bauer - dieser Name ist ein Pseudonym, ist Rettungsassistent und hat ein Jahr als Para Medic beim Roten Halbmond in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens verbracht. Er hat seinen Arbeitsplatz verloren, weil die Firma für die er (nach seinem Einsatz dort) in Deutschland arbeitet, der schnöde Mammon und die Geschäfte mit Saudi-Arabien wichtiger waren, als die Wahrheit... In diesem Buch berichtet er über seine Erlebnisse... die teiweise sehr schön sind --- die Gastfreundschaft der Menschen, seine Kollegen, die er mag und ...

    Mehr
  • Unbedingt lesen

    Der mit dem Scheich tanzt
    aftersunblau

    aftersunblau

    30. November 2015 um 15:43 Rezension zu "Der mit dem Scheich tanzt" von Stefan Bauer

    Stefan Bauer ist zunächst Rettungsassitent in Deutschland und dann in der Schweiz. da dort seine Arbeit hauptsächlich aus Krankenfahrten besteht fühlt er sich unterfordert und bewirbt sich als Paramedic in Riad / Saudi Arabien. Was ihn dort erwartet hat er sich in seinen schlimmsten Träumen nicht vorstellen können und die Belastungen gehen weit über seine Grenzen hinaus. Das Buch ist einfach nur klasse und setzt alle nur denkbaren Emotionen frei. Oft muss man schmunzeln, um gleich im nächsten Moment wütend zu werden oder Tränen ...

    Mehr
  • Enttäuschend!!

    Das große Halloween-Lesebuch
    illunis

    illunis

    16. December 2014 um 20:35 Rezension zu "Das große Halloween-Lesebuch" von Stefan Bauer

    Ich habe damals die Autoren auf der Titelseite gelesen und gedacht dieses Buch enthält ein paar spannende Kurzgeschichten. Passend zu Halloween habe ich es dieses Jahr hervorgekramt und angefangen zu lesen... leider nach knapp 70 Seiten abgebrochen... die Geschichten sind überhaupt nicht ein bisschen spannend, nix, gar nix, einige sind sogar ein bisschen an den Haaren herbei gezogen. Ich habe mich anschließend gefragt ob es ein Kinderbuch sein soll, aber selbst Kinder finden diesen Käse wohl eher nicht spannend.