Stefan Beuse Kometen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Kometen“ von Stefan Beuse

Während der japanische Hobbyastronom Hyakutake nachts auf einem Berg einen bis dahin unbekannten Kometen entdeckt, bereitet sich in einem anderen Teil der Welt der Unternehmensberater Jakob Leitner auf einen Empfang vor. Marie Lorenzo, die Freundin seiner Mitarbeiterin Kyra, schreibt E-mails nach Amerika mit merkwürdigen Fragen und unvorhersehbaren Folgen. Dann betritt sie im Internet den erotischen chatroom "Paradies" und verabredet sich zu einem "Black Date" im Stadtpark. Ein allmählich erblindender Fotograf, der die Welt, die er verlieren wird, noch einmal manisch festhalten will, folgt dem Angebot eines unheimlichen Amerikaners, mit ihm in einem Wald in Kalifornien zu leben. Später entdecken die Empfänger von Maries E-mails den toten Fotografen in einer Waldhütte und finden ein Manuskript, das viele Fragen beantwortet und noch mehr aufwirft. In Stefan Beuses erstem Roman umkreist der poetische Text seine Figuren, die sich nur flüchtig berühren. "Kometen" bildet mit seine n Geschichten und Episoden ein Sternbild, das auf ein Geheimnis verweist, das den Leser bis zum Schluss in Bann hält. Ein zeitgemäßer, spannender und rätselhaft schöner Roman über die Liebe und die Leere, den Verlust und den mystischen Moment der Erkenntnis. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Frau Einstein

hochinteressant

EOS

Mein Herz in zwei Welten

Der dritte Teil übertrifft meine Erwartungen. Ich habe mit Louisa geheult.

Kleine1984

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Das Finale der Freundschaftssaga

Jonas1704

Nackt über Berlin

Skurril und schräg!

baerin

Wie die Stille unter Wasser

Berührend, ergreifend, fesselnd...

SandysBunteBuecherwelt

Das Fell des Bären

Poetische, tiefgründige Novelle

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks