68 ist 50

68 ist 50
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "68 ist 50"

Wie böse - oder gut - waren die 1968er? Das Happening macht den 1968ern den Prozess. Magnus A. Engbart mimt den Ankläger. Daniela Koeurbon, blond und blauäugig (kein Witz!), die Verteidigerin. Weiterhin treten Dunkel- und Hellmänner und -frauen auf, mitunter stimmgewaltig, Zaungäste, reiche und arme Teufel - aber bringen sie Licht ins Dunkel? Moderator Skelett Thör, möge die Macht mit ihm sein, hat alle Hände voll zu tun, die Debatte im Zaum zu halten. Und dann stören noch die Flegel von der "Identitären Bewegung". Wer überzeugt? Wer obsiegt? Gibt es eine Verbrüderung zwischen den neuen rechten und den alten linken Chaoten? Hier ist der Leser gefragt, er entscheidet das Spektakel, den Gesang gegen die einfachen Antworten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744835879
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:09.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks