Frauen und BücherEine Leidenschaft mit Folgen

4,0 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (58):
sofies avatar
sofie
vor einem Jahr

Von Goethes Werther bis Shades of Grey - und trotzdem absolut stimmig und interessant!

Kritisch (5):
oceanlovers avatar
oceanlover
vor einem Jahr

[2/5] Zwiespalt! Ausgezeichnet recherchiert und aufbereitet, aber unangenehmer male gaze und warum dieser Fokus auf Sex und Erotik?

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Lösen Bücher Revolutionen aus? Es beginnt vor 300 Jahren. Die Lesewut erfasst die Frauen. Die Männer witzeln, dann wittern sie Unheil. Lösen Bücher Revolutionen aus? Jane Austen erklärt die Romanleserin für unabhängig, Madame Bovary verschlingt Trivialliteratur und begeht Ehebruch. Virginia Woolf druckt ihre Bücher selbst, Marilyn Monroe liest Joyce und lässt sich dabei fotografieren. Und heute stürmt die Leserin die Machtzentralen der Literatur: Fanfiction geht um die Welt. Temperamentvoll und mit einem Sinn für ungewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichten erzählt Stefan Bollmann die Geschichte des weiblichen Lesens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442749805
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:448 Seiten
Verlag:btb
Erscheinungsdatum:10.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne30
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks