Generation DoofWie blöd sind wir eigentlich?

3,1 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (238):
Rallewus avatar
Rallewu
vor 10 Monaten

Leider sehr wahre Bestandsaufnahme - erschreckend aktuell.

Kritisch (177):
Jorokas avatar
Joroka
vor einem Jahr

Die Bildung ist nicht weg, sie gehört jetzt nur jemand anderem...

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin.

Latoya kennt drei skandinavische Länder: Schweden, Holland und Nordpol.

Und Tamara-Michelle hält den Bundestag für einen Feiertag.

Einzelfälle? Mitnichten. Eine ganze Generation scheint zu verblöden. Der Staatsanwalt von nebenan erzieht seine Kinder mit der Spielkonsole. Germanistikstudenten sind der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Eine Karriere als Popstar erscheint dem Bäckerlehrling verlockender als eine solide Ausbildung.

Dieses Buch geht der Frage auf den Grund, wie es wirklich um die Mütter, Väter und Bundeskanzler von morgen steht. Geschrieben haben es zwei Autoren, die mit der Generation Doof per Du sind. Denn es ist ihre eigene.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838706177
Sprache:Deutsch
Ausgabe:eBook
Umfang:355 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:13.11.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.04.2008 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne73
  • 4 Sterne165
  • 3 Sterne246
  • 2 Sterne101
  • 1 Stern76
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks