Generation Doof

von Stefan Bonner
3,1 Sterne bei651 Bewertungen
Generation Doof
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (236):

Großartiger Humor, in dem man sich selbst oft wiedererkennt.

Kritisch (171):
Y

Generation Doof erklärt anhand wissenschaftlicher Studien?!?

Alle 651 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Generation Doof"

Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin. Latoya kennt drei skandinavische Länder: Schweden, Holland und Nordpol. Und Tamara-Michelle hält den Bundestag für einen Feiertag. Einzelfälle?
Mitnichten. Eine ganze Generation scheint zu verblöden. Der Staatsanwalt von nebenan erzieht seine Kinder mit der Spielkonsole. Germanistikstudenten sind der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Eine
Karriere als Popstar erscheint dem Bäckerlehrling verlockender als eine solide Ausbildung. Dieses Buch geht der Frage auf den Grund, wie es wirklich um die Mütter, Väter und Bundeskanzler von morgen steht.
Geschrieben haben es zwei Autoren, die mit der Generation Doof per Du sind. Denn es ist ihre eigene. Jahrelange Beobachtungen im Alltagsleben und im Fernsehen haben den Autoren viele Fakten und Zündstoff
geliefert, die in ihr Buch eingeflossen sind und Seite für Seite für explosionsartige Entladungen sorgen, die das Zwerchfell erschüttern. aachener-zeitung.de Generation Doof ist eine höchst unterhaltsame
Lektüre, aber auch eine erschreckende. Westfalenpost, Hagen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404605965
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:331 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:11.02.2008
Das aktuelle Hörbuch ist am 14.04.2008 bei Lübbe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne71
  • 4 Sterne165
  • 3 Sterne244
  • 2 Sterne96
  • 1 Stern75
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Humor

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks