Stefan Bouxsein

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 2 Leser
  • 29 Rezensionen
(17)
(16)
(7)
(4)
(3)

Lebenslauf von Stefan Bouxsein

Stefan Bouxsein brachte 2006 seinen ersten Krimi - das falsche Paradies - im eigenen Traumwelt Verlag heraus. Es folgten die Titel - die verlorene Vergangenheit - die böse Begierde - die kalte Braut und das tödliche Spiel.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stefan Bouxsein
  • BDSM-Idioten unter sich....

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    Antika18

    27. October 2016 um 13:09 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Zum Inhalt: Hans Bremer und seine Susanne genießen nach dem Reinfall mit dem FKK-Bauernhof ihre Zweisamkeit im Frankfurter Hof. Aber Susanne hat schon wieder Pläne für ein neues Projekt. Sie möchte mit Hans ein BDSM-Hotel im Odenwald eröffnen. Gesagt - getan! Doch das Chaos nimmt schon vor der Eröffnung seinen Lauf und endet wie zu erwarten in einer Katastrophe.....Meine Meinung: Dem Autor ist es auf humorvolle und charmante Weise gelungen, eine Geschichte aus dem Kreis der BDSM-Szene zu erstellen. Wobei man auch gleich eine ...

    Mehr
  • Leider nicht so lustig wie erwartet

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    LuiseLou

    27. September 2016 um 18:22 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Ich hatte ein lustiges Buch erwartet, aber ehrlich gesagt, musste ich kein einziges Mal lachen. Beständig habe ich darauf gewartet, dass etwas passiert und die Handlung in Schwung kommt, aber wirklich etwas passiert ist nicht. Die Beschreibungen fand ich etwas langatmig und habe mir leider mehr erhofft...

  • BDSM-Abenteuer mit Hans Bremer

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    Maeusekind

    20. September 2016 um 16:51 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Das zweite Abenteuer mit Hans Bremer beginnt mit der Unruhe seiner Partnerin Susanne, die nach dem Abbrennen der FKK-Ferienanlage im ersten Teil Hummeln im Hintern hat und nun ein BDSM-Hotel eröffnen will. Hans lehnt sich vertrauensvoll zurück und lässt seine Susanne machen. Die Hoteleröffnung wird ein voller Erfolg. Leider hat Susanne etwas knapp kalkuliert, sodass anheizende Maßnahmen ergriffen werden müssen, um mehr Geld zu beschaffen. Diese sind so erfolgreich, dass die erotisch-lustige, von Alkohol gekrönte Ekstase im Umfeld ...

    Mehr
  • „Der nackte Idiot“ von Stefan Bouxsein

    Der nackte Idiot: Ein witziges Abenteuer mit Hans Bremer

    nancyhett

    17. September 2016 um 06:41 Rezension zu "Der nackte Idiot: Ein witziges Abenteuer mit Hans Bremer" von Stefan Bouxsein

    Der 1. Teil aus der Hans-Bremer-Reihe von dem deutschen Autoren Stefan Bouxsein. Klappentext: Hans Bremer ist ein ganz normaler Mann mit einem ganz normalen Job als Schadenssachbearbeiter bei einer Versicherung. Bis er eines Tages bei einem Online-Gewinnspiel seinen ganz individuellen Traumurlaub auf den Seychellen gewinnt. Hans Bremer entscheidet sich für einen erotischen Urlaub auf der Insel im Indischen Ozean und trifft dort auf viele Gleichgesinnte. Erotische Fantasien werden Wirklichkeit, aber die Wirklichkeit offenbart ...

    Mehr
  • köstlicher Humor

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    cybergirll

    15. September 2016 um 15:08 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Nachdem der zu einer FKK Oase umgebaute Bauernhof von Hans Bremer und seiner Freundin Susanne abgebrannt ist residieren die beiden in einer Suite im Frankfurter Hof.Dort planen die zwei ihr neues Projekt das Hotel subKult.Ein geeignetes Anwesen ist schnell gefunden und so entsteht im Odenwald ein Hotel der Superlative.Als Personal werden alte Bekannte vom Projekt FKK Oase angeheuert.Bald schon ist Eröffnung und das Chaos nimmt seinen Lauf.Hotel subkult und die BDSM-Idioten ist das zweite Buch mit Hans Bremer und seiner Freundin ...

    Mehr
  • Bitte mehr von Hans Bremer und seinem "subkulten Personal"😀

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    Sancro82

    14. September 2016 um 11:40 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Das Buch ist die Fortsetzung von "Der nackte Idiot" den ich allerdings zuvor nicht gelesen habe und hatte keine Schwierigkeiten den Text zu verstehen. Es wurde an den richtigen Stellen erklärt woher sich die Personen kennen und in welcher Verbindung sie zueinander stehen. Hans Bremer und sein subkultes Personal haben mich sehr zum Lachen gebracht und ich würde mich über eine Fortsetzung freuen.

  • „Hotel Subkult und die BDSM - Idioten“ von Stefan Bouxsein

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    nancyhett

    13. September 2016 um 06:08 Rezension zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Das zweite Abenteuer mit Hans Bremer von dem deutschen Autoren Stefan Bouxsein. Klappentext: Bondage und Sado-Maso ist spätestens seit dem Erfolg von Fifty Shades of Grey gesellschaftsfähig geworden, denken sich Hans Bremer und seine geschäftstüchtige Freundin Susanne. Was liegt da also näher, als ein Urlaubsparadies für Freunde und Liebhaber des gepflegten BDSM zu eröffnen?Die beiden gründen im beschaulichen Odenwald das Hotel subKult. Einen Ort, an dem sich Gleichgesinnte treffen und einen unvergesslichen Urlaub erleben ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Hotel subKult und die BDSM-Idioten

    Bouxsein

    zu Buchtitel "Hotel subKult und die BDSM-Idioten" von Stefan Bouxsein

    Zu meinem zweiten Roman aus der Sparte Humor verlose ich 10 Taschenbücher. Das Taschenbuch erscheint Anfang September. E-Book und eine kostenlose XXL-Leseprobe sind bereits in den Shops erhältlich. Wenn Ihr an der Verlosung teilnehmen wolltet, solltet ihr 1.) einen gesunden Humor haben, 2.) das Thema BDSM aus einer sehr komischen Perspektive aus betrachten wollen, 3.) eine kleine Rezension verfassen und 4.) folgenden Satz vervollständigen: Bücher aus dem Genre Humor lese ich gerne, weil ... Freue mich auf eure Bewerbungen - und ...

    Mehr
    • 47
  • Spannend

    Die Kronzeugin

    lisa1997

    17. June 2016 um 10:10 Rezension zu "Die Kronzeugin" von Stefan Bouxsein

    Das Thema dieses Buches ist eigentlich ein heikles: Mafia. Willkommen in Italien. Ein Restaurantbesitzer wird getötet. Eigentlich gar nicht so arg oder? Der Tote besitzt aber auch noch ein Bordell, welches für die Mafia als Erstaufnahmezentrum für den Menschenschmuggel fungiert. Ein wirklich spannender Fall für den Detektiv Siebels und seinem Freund Till, der beim LKA arbeitet. Wie man schon sicherlich bei dem ersten Absatz erkennen kann, gefiel mir die Geschichte. Ein Mord ist schlimm aber die Mafia ist ein anderes Kaliber und ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Kronzeugin" von Stefan Bouxsein

    Die Kronzeugin

    Bouxsein

    zu Buchtitel "Die Kronzeugin" von Stefan Bouxsein

    Liebe Leserinnen und Leser, diese Buchverlosung bezieht sich nur auf E-Books im epub oder pdf Format. Das Taschenbuch erscheint erst gegen Mitte Oktober und wird dann evt. in einer separaten Runde verlost. Den Gewinnern dieser Runde schicke ich das E-Book per E-Mail. Wer mitmachen möchte, schreibt beim Kommentar unten einfach dazu, warum er / sie DIE KRONZEUGIN gerne lesen möchte :-) Die Kronzeugin ist der 8. Band aus meiner Krimireihe mit der Mordkommission Frankfurt. In Band 1 bis 7 haben die Kommissare Siebels und Till teils ...

    Mehr
    • 23
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.