Stefan Brönnle

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Neue Bücher

Märchen – Mythologische Brücke zu einem neuen Erdbewusstsein

 (1)
Neu erschienen am 24.09.2018 als Taschenbuch bei Neue Erde.

Alle Bücher von Stefan Brönnle

Die Kraft des Ortes

Die Kraft des Ortes

 (0)
Erschienen am 15.09.2014
Geistige Wesen

Geistige Wesen

 (0)
Erschienen am 01.03.2012
Heiliger Raum

Heiliger Raum

 (0)
Erschienen am 10.03.2010
Landschaften der Seele

Landschaften der Seele

 (0)
Erschienen am 15.03.2006
Grenzenlose Sinne

Grenzenlose Sinne

 (0)
Erschienen am 12.03.2008
Das Haus als Spiegel der Seele

Das Haus als Spiegel der Seele

 (0)
Erschienen am 15.01.2010

Neue Rezensionen zu Stefan Brönnle

Neu
J

Rezension zu "Die Kraft des Ortes" von Stefan Brönnle

Das Geheimnis hinter der Kraft eines Ortes
JohannaGoedevor 2 Jahren

Ich habe dieses Buch "verschlungen". Nicht nur, dass es sehr eingängig geschrieben und daher flüssig lesbar ist - alles, was ein Kraftort-Liebhaber wissen möchte, findet er in diesem Buch beschrieben. Ob es radiästhetische Kenngrößen sind, ob es um geomantische Phänomene geht, das, was einen Kraftort zu einem solchen macht, wird in diesem Buch deutlich. Sehr kompakt wird hier ein großes Wissensgebiet vermittelt, und es wird wohl kaum ein Werk geben, dem es gelingt, Wissen, das kaum in Büchern zu finden ist, zusammenfassend so konzentriert darzulegen. Schön finde ich auch, dass nicht nur die verschiedenen Gitternetze, Verwerfungen, Wasseradern etc. erklärt sind, sondern auch die korrespondierenden Wuchsformen der Bäume, Kräuter und die ätherische Dimension ihren Platz finden. Sehr gute und wirkungsvolle Übungen zur eigenen Wahrnehmungsverfeinerung eröffnen die Möglichkeit, selbst Kraftorte erspüren zu lernen. Abgerundet wird das Buch mit der Anregung selbst einen Kraftort zu gestalten - und anhand der kompetenten Anleitung kann man sich das nach diesem durchaus Buch zutrauen.

Kommentieren0
0
Teilen
J

Rezension zu "Geistige Wesen" von Stefan Brönnle

Eintauchen in das Seelenmeer
JohannaGoedevor 2 Jahren

Dieses interessant geschriebene Buch ist eine wunderbare Inspiration, um sich tiefer mit den lebendigen Seelenwelten des "Ätherischen" zu verbinden! Vor dem Hintergrund verschiedener kulturell-geistiger Traditionen erläutert der Autor die unterschiedlichen Vorstellungen, die den "Geisterwelten" zu Grunde liegen, und schafft damit Klarheit in den Begrifflichkeiten. Solide und fundiert beschreibt er gut lesbar die Geist- und Götterwelten aus Vorzeiten, und spannt den Bogen bis in das Christentum, sogar bis zur Quantenphysik, das fand ich sehr aufschlussreich. Gleichzeitig regt er mit Übungen dazu an, selbst einen Zugang zu diesen Dimensionen des Lebens zu finden, der bei den meisten Menschen aufgrund der rein materiellen Weltanschauung verschüttet ist. Wer sich darauf einlassen kann, wird womöglich nach dem Lesen des Buches sein Weltbild um eine Dimension bereichert finden. Also Vorsicht, Lesen könnte Ihren Horizont erweitern ;-).

Kommentieren0
1
Teilen
J

Rezension zu "Heiliger Raum" von Stefan Brönnle

Ein Muss für alle Raumgestalter und Geomanten!
JohannaGoedevor 2 Jahren

"Heiliger Raum" beantwortete mir sehr viele Frage im Hinblick darauf, welchen Weltbildern, Gesetzmäßigkeiten und Grundannahmen der Gestaltung von Heiligen Räumen zu Grunde liegt. Ich bin beeindruckt von der tiefen Kenntnis des Autors über die verschiedenen Kulturen, die detaillierte Darstellung der Einbindung der Heiligen Räume in die kosmischen Sternenwelten und deren Projektion auf die Erdoberfläche. Auch die Grundzüge der Heiligen Geometrie, der Maßsysteme, der rituellen Aktivierung Heiliger Räume sind einfach und nachvollziehbar erzählt. Das ganze Buch ist in angenehm zu lesendem Erzählerstil gehalten, und es ist schlicht spannend für jeden, der dieses Thema erforschen möchte. Viel Fundamentales findet sich darin, was nirgendwo sonst so kompakt und klar zusammengefasst ist. Am Ende gibt der Autor eine praktische Anleitung zur Gestaltung des eigenen Heiligen Raums, das ist sehr hilfreich. Für jeden Geomanten und jeden, der sich mit Raumgestaltung befasst, ein Muss!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks