Stefan Breuer Anatomie der Konservativen Revolution

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anatomie der Konservativen Revolution“ von Stefan Breuer

Zur 'Konservativen Revolution' werden Zeitschriften wie 'Die Tat', das 'Deutsche Volkstum' und die 'Deutsche Rundschau', Kreise wie der Juniklub (Moeller van den Bruck, Max Hildebert Boehm) oder die Gruppen um Ernst Jünger und Ernst Niekisch, aber auch einzelne Autoren wie Spengler, Freyer, Schmitt oder Jung gezählt. Gibt es aber überhaupt genügend Gemeinsamkeiten, um dieser Strömung des politischen Denkens der Weimarer Republik unter einem Oberbegriff zusammenzufassen. und in den großen Strom konservativen Denkens einordnen zu können?§ Breuer schärft in seiner Untersuchung den Blick für die Gegensätze im rechten Spektrum zwischen Deutschnationalen und Nationalsozialisten. Unter biographischen und mentalitätsgeschichtlichen Gesichtspunkten wird zunächst die Herkunft der Autoren ausgeleuchtet, sodann mit Hilfe der idealtypischen Methode ihre Stellung zu zentralen politischen Begriffen wie Staat, Volk, Nation, Reich, Rasse analysiert und schließlich ihre Position im politischen Kräftespiel Weimars behandelt. Der Überblick über die politischen Ideen der intellektuellen Rechten der Zwischenkriegszeit zentriert sich letztlich um deren Leitvorstellung eines 'neuen Nationalismus'.§

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.