Stefan Cernohuby

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(15)
(4)
(0)
(1)
(0)
Stefan Cernohuby

Lebenslauf von Stefan Cernohuby

Stefan Cernohuby, geboren 1982 in Wien, studierte Elektronik und ist nach einigen Jahren im Ausland wieder in seiner Heimat ansässig. Er schreibt schon seit vielen Jahren kurze und lange Erzählungen in verschiedenen Genres. Neben seinen literarischen Aktivitäten war und ist er für unterschiedliche Medien als (Chef-)Redakteur tätig. Zahlreiche seiner Kurzgeschichten und Gedichte sind in unterschiedlichen Werken veröffentlicht worden. Er ist zudem Herausgeber von mittlerweile acht Anthologien, von denen mehrere für den Deutschen Phantastik Preis nominiert wurden.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Stefan Cernohuby
  • Tolle Kurzgeschichten...

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    buecherwuermli

    18. August 2018 um 16:56 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Titel : Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons Autor : T.S. Orgel, und viele andere Seitenzahl : 300 Verlag : Amrun Verlag Klappentext : Der Dungeon: uralt, mit gewaltigen Ausmaßen und von unzähligen Kreaturen bevölkert.Es gibt ihn in den trockensten Wüsten, in den Eishöhlen des Hochgebirges und in den schleimigen Sumpfhöhlen des Spinnendschungels.Wer herrscht über Dungeons? Ihre Besitzer oder Besetzer? Die Monster oder Untoten in ihrem Inneren oder gar die Helden, die immer wieder in sie vordringen und dabei töten ...

    Mehr
  • Sehr amüsant!

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    PMelittaM

    18. August 2018 um 14:49 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    14 Geschchten von 15 deutschen Autoren und Autorinnen findet der Leser in dieser Anthologie, die sich denjenigen widmet, die hinter den Kulissen eines Dungeons dafür sorgen, dass alles reibungslos läuft. Exkrementatoren (ja, das bedeutet genau das, was man vermutet), Kreaturenzüchter, Fütter- und Putzpersonal, aber auch die Verwaltungsebene werden bedacht. Humor steht an erster Stelle, aber es gibt auch Tragisches und Nachdenklichmachendes – und manche Geschichte weiß zu überraschen. Es gibt ausreichend Hintergrundinformationen, ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1152

    PMelittaM

    18. August 2018 um 10:33
  • Die wahren Gegner des Helden

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    Frank1

    16. August 2018 um 18:53 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Klappentext: Der Dungeon: uralt, mit gewaltigen Ausmaßen und von unzähligen Kreaturen bevölkert. Es gibt ihn in den trockensten Wüsten, in den Eishöhlen des Hochgebirges und in den schleimigen Sumpfhöhlen des Spinnendschungels. Wer herrscht über Dungeons? Ihre Besitzer oder Besetzer? Die Monster oder Untoten in ihrem Inneren oder gar die Helden, die immer wieder in sie vordringen und dabei töten oder getötet werden? Nein, die wahren Herren des Dungeons sind jene, die ihn am Laufen halten. Die hinter den Helden das vergossene Blut ...

    Mehr
  • Pflichtlektüre für Dungeon-Besucher

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    junia

    16. August 2018 um 12:42 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Wie kam ich zu diesem Buch?Durch eine Buchmesse wurde ich auf das Buch aufmerksam. Ich habe bereits einige Anthologien gelesen und mag sie sehr gerne, um neue Autoren kennenzulernen. Nachdem diese einige Zeit im Bücherregal vor sich hin schlummerte, habe ich es mir nun endlich mal gegriffen.Wie finde ich Cover und Titel?Das Cover sprach mich als erstes an, der Titel macht neugierig und die Auswahl der Autoren überzeugte mich dann, dieses Buch käuflich erwerben zu wollen.Um was geht’s?Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht ...

    Mehr
  • EMPFEHLENSWERTE GESCHICHTEN VOLLER HUMOR

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    Tanpopo

    15. August 2018 um 22:13 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Dunkelzwerge, Trolle, Goblins – klar alle leben in den Dungeons dieser Welt und müssen sich wie auch eine ganze Reihe anderer Kreaturen dieser zwielichtigen Gesellen erwehren, die sich Krieger, Magier oder gar ‚Warmongershapechangingdarkelvenpriests‘ nennen. Und wenn die Auseinandersetzungen vorbei sind, wer räumt dann auf?Ja wer und wie sieht deren Leben aus? Was hat die IDO mit all dem zu tun und was genau verbirgt sich hinter der „Tür, die niemals geöffnet werden darf“?Auf manche Fragen gibt es wahrscheinlich niemals eine ...

    Mehr
  • Die Hilfskräfte

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    thenight

    10. August 2018 um 10:34 Rezension zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Jeder von uns hat schon  von Helden und Heldinnen gehört die Abenteuer bestehen und mit unermesslichem Reichtum, Ruhm, Ehre und manchmal mit der Prinzessin belohnt werden. Ihre Geschichten werden nachts am Lagerfeuer oder in der Taverne von Generation zu Generation weitergegeben, diese Geschichten sind es oft die, den Funken Abenteuerlust entzünden den es braucht um die Zuhörer selbst zu Helden werden zu lassen und die dann ausziehen um für Ruhm, Ehre, unermesslichen Reichtum und die Prinzessin gegen Monster, Magier und Drachen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons

    Simkin

    zu Buchtitel "Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons" von Stefan Cernohuby

    Hallo und willkommen zu einer diesmal etwas anders gearteten Lovelybooks-Leserunde, organisiert von Stefan Cernohuby und T.S. Orgel. Dieses Mal geht es nicht in die Weiten phantastischer Welten wie bei den "Blausteinkriegen" oder in die noch unendlicheren Weiten des Weltalls (letzteres kommt bei T.S. Orgel noch. Aber erst gegen Winter. Geduld!). Nein, diesmal geht es in die (Un-)Tiefen des Dungeons. Des einzigen Dungeons, denn sie sind (Spoiler!) alle miteinander verbunden. Alle. Überall. Auf allen Welten. Im Ernst!  Und dort ...

    Mehr
    • 290
  • Made in Germany

    Von Feuer und Dampf

    AnnikaLeu

    18. June 2015 um 09:41 Rezension zu "Von Feuer und Dampf" von Torsten Sträter

    Hatte ich ja schon im VideoSuB angesprochen. Wieder ein LBM-Schätzchen. Dies ist schon die überarbeitete Version der Anthologie und wie es sich gehört, werde ich kurz auf jede der von 16 Autoren (darunter auch der Herausgeber) gestifteten Geschichten eingehen. Der Prolog (von Torsten Sträter - der Slam-Poet und Kabarettist) ist selbst eine kleine Geschichte und spielt in Dortmund. Liest sich schon mal hervorragend an und da ich selbst gebürtige Pott-Bewohnerin bin, hab’ ich Erik gleich fest ins Herz geschlossen. Erik ist ...

    Mehr
  • Ein gelungenes Werk

    Dampfmaschinen und rauchende Colts

    SonjaRuether

    02. April 2015 um 11:14 Rezension zu "Dampfmaschinen und rauchende Colts" von Stefan Cernohuby

    Steampunk und Western – warum nicht? Der eher maritime Einstig hat mir sehr gut gefallen, weil ich damit nicht gerechnet hatte. Und anfänglich war ich auch etwas irritiert, weil ich abgeschlossene Kurzgeschichten erwartet hatte, und nun im Laufe der Geschichten feststellen musste, dass alle dreizehn Autoinnen/Autoren ein zusammenhängendes Gesamtwerk erschaffen haben. Dabei hat jeder etwas von anderen Genres mit einfließen lassen was von Dampfmaschinenromantik bis Horror eine Menge vereint. Nicht jede Geschichte trifft meinen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.