Stefan Dehn Der Mensch im Augenblick

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mensch im Augenblick“ von Stefan Dehn

Das Buch beschäftigt sich mit den entscheidenden Daseinsthemen. Gleichzeitig ist der Titel "Der Mensch im Augenblick" ein Verweis darauf, wie sehr diese Themen an den Menschen gebunden sind. Es sind entscheidende Daseinsthemen für den Menschen, es sind seine Probleme, Sorgen und Fragestellungen. Andere Seinsmitglieder berühren diese Fragestellungen vielleicht gar nicht. Der Mensch kann nur Bezug nehmen auf den Menschen, sein Denken ist an das Menschsein gebunden. Jeder Mensch ist ein Mensch im Augenblick. Er benötigt den Augenblick, um existieren zu können. Die Zahl der Augenblicke ist für den Menschen begrenzt. Diese Begrenzung strukturiert ihn. Er muss sich nun entscheiden, welche Wertsetzungen er vornimmt, was für ein Mensch er in seiner kurzen Spanne des Menschseins sein möchte. Der Augenblick ist alles was der Mensch hat und er hat ihn nicht sehr lange. Der Mensch im Augenblick.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks