Stefan Elbe , Anja Jungfer Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1977 - Kindheit und Jugend: 40. Geburtstag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1977 - Kindheit und Jugend: 40. Geburtstag“ von Stefan Elbe

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1977 – das ist die Generation Wende. Im Kindergarten feierten wir den Republik-Geburtstag und am Weihnachtsbaum hingen Lichterketten von Narva. Als wir in die Pubertät kamen, kam die Wende und plötzlich stimmte nichts mehr. Die Jugendweihe fiel für die meisten aus und wir wurden „Normalos“ oder Punks. Als wir 18 wurden, war der Trabi Kult und Ostalgie machte sich breit. Heute mögen wir uns kaum von den in Westdeutschland geborenen 77ern unterscheiden, wären da nicht die Erinnerungen an eine andere Welt, in der wir unsere Kindheit verbracht haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks