Stefan Fröhling Teufelswasser

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teufelswasser“ von Stefan Fröhling

Der Moraltheologe Dr. Philipp Laubmann weilt zur Kur in Bad Kissingen. Während er sich genüsslich in einer Moorbad-Wanne wälzt und dabei einnickt, wird in der Nachbarkabine ein Mann ertränkt, mit dem er sich gerade noch unterhalten hatte. Als kurz darauf im Gartenteich einer klösterlichen Gemeinschaft in Bamberg eine weibliche Wasserleiche gefunden wird, ist Laubmann in seinem Element. Zwischen Bad Kissingen und Bamberg hin- und herfahrend, versucht er herauszufinden, wer die Toten waren und ob und wie die beiden Morde zusammenhängen. Bei seinen Nachforschungen stößt der kriminalistisch begabte Theologe auf unklare Biographien, undurchsichtige Charaktere und eine heilige Quelle. Diese verspricht Gesundheit, Schönheit und Seelenheil, oder geht es doch bloß ums Geld - um viel Geld? er Moraltheologe Dr. Philipp Laubmann weilt zur Kur in Bad Kissingen. Während er sich genüsslich in einer Moorbad-Wanne wälzt und dabei einnickt, wird in der Nachbarkabine ein Mann ertränkt, mit dem er sich gerade noch unterhalten hatte. Als kurz darauf im Gartenteich einer klösterlichen Gemeinschaft in Bamberg eine weibliche Wasserleiche gefunden wird, ist Laubmann in seinem Element. Zwischen Bad Kissingen und Bamberg hin- und herfahrend, versucht er herauszufinden, wer die Toten waren und ob und wie die beiden Morde zusammenhängen. Bei seinen Nachforschungen stößt der kriminalistisch begabte Theologe auf unklare Biographien, undurchsichtige Charaktere und eine heilige Quelle. Diese verspricht Gesundheit, Schönheit und Seelenheil, oder geht es doch bloß ums Geld - um viel Geld? Der Moraltheologe Dr. Philipp Laubmann weilt zur Kur in Bad Kissingen. Während er sich genüsslich in einer Moorbad-Wanne wälzt und dabei einnickt, wird in der Nachbarkabine ein Mann ertränkt, mit dem er sich gerade noch unterhalten hatte. Als kurz darauf im Gartenteich einer klösterlichen Gemeinschaft in Bamberg eine weibliche Wasserleiche gefunden wird, ist Laubmann in seinem Element. Zwischen Bad Kissingen und Bamberg hin- und herfahrend, versucht er herauszufinden, wer die Toten waren und ob und wie die beiden Morde zusammenhängen. Bei seinen Nachforschungen stößt der kriminalistisch begabte Theologe auf unklare Biographien, undurchsichtige Charaktere und eine heilige Quelle. Diese verspricht Gesundheit, Schönheit und Seelenheil, oder geht es doch bloß ums Geld - um viel Geld?

Stöbern in Krimi & Thriller

Chateau Mort

Eine stimmige Fortsetzung, bei der Inhalt und Äußeres harmonisch aufeinander abgestimmt wurden. Ein wahres Leseerlebnis.

seschat

In eisiger Nacht

Spannend bis zur letzten Seite. Ein hochaktuelles Thema spannend umgesetzt, ein wahrer Page-turner. Meine britische Neuentdeckung.

Catgirllovesbooks

Die Vergessenen

Ein spannender Mix aus Roman und Krimi mit historischer Komponente. Mir fehlte es nur an Tiefgang.

jenvo82

Aus nächster Nähe

Was das Buch zu einem Thriller macht leider erst am Schluß dazu gekommen.

Katzenmicha

Wie Wölfe im Winter

Eine Geschichte, die viel Spielraum bietet, dessen Potenzial aber leider nicht genutzt wurde.

denise7xy

Sturm

Ganz großes Kino! die Handlung läuft wie ein Film ab und das Thema macht nachenklich.

tweedledee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks