Stefan Höche Das Band der Wachenden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Band der Wachenden“ von Stefan Höche

Stöbern in Science-Fiction

Zeitkurier

Ein wirklich tolles Buch. Nur das Ende lässt mich ratlos zurück. Vorsicht, scheint auch wieder eine Triologie zu sein.

lexana

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Band der Wachenden" von Stefan Höche

    Das Band der Wachenden
    Wiesnschneckle

    Wiesnschneckle

    11. April 2010 um 23:55

    *** zum Inhalt: Dieses Buch entführt den Leser in ein eine unbekannte zauberhafte Welt voller wundersamer Wesen, deren Existenz durch böse Mächte bedroht ist. Die 4 Aeris (mächtige herzensgute Wesen) teilen ein hartes Schicksal: Sie verlieren einen treuen Freund, ihren Mentor, & werden von ihm auch noch auf eine letzte, schwierige Mission geschickt. Sie müssen ein Wesen finden, von dem niemand weiß wo es ist oder wann es auftaucht. Doch eines ist sicher: Davon ist die Rettung der Welten abhängig. *** meine Meinung: Durch die witzige Schreibweise ist der Roman leicht zu lesen. Es geht um viel Gefühl und vor allem um eines: echte Freundschaft Die Handzeichnungen im Buch sind toll. => Ein sehr schönes Buch mit wirklich neuen Helden für alle Freunde der Fantasy / Science Fiction

    Mehr