Neuer Beitrag

Arwen10

vor 1 Jahr

Diese Leserunde findet mit feststehenden Teilnehmern statt. Natürlich kann man sich mit eigenem Exemplar noch sehr gerne anschließen.

Gegen den Strom der Gestressten von Stefan Höchsmann
















Zum Inhalt:


Stefan Höchsmann ist Geschäftsführer eines der international erfolgreichsten Unternehmen für gebrauchte Holzbearbeitungstechnik. In seiner Autobiografie erzählt er von seinem bewegten Leben unter Dauerstrom, aber ohne rechtes Ziel, von seiner unbändigen Reiselust, der Suche nach Gott und der wundervollen Bekehrung und Planschbeckentaufe in Neuseeland, von seinem jugendlichen Wunsch nach Anerkennung, dem ständigen Gefühl, ein Gejagter zu sein, und wie er schließlich auf ungewöhnlichen Wegen der Stressfalle entkam.
Seinen Hang zur Selbstüberschätzung betrachtet er mit einer gehörigen Prise Selbstironie und auch Umwege und Fehlschlüsse kann er im Rückblick offen und mit einem Augenzwinkern bekennen.
Die spannende Biografie eines erfolgreichen Unternehmers: Wie die Bekehrung zu Jesus sein Leben entschleunigte - unterhaltsam, missionarisch und frei von der Leber weg erzählt.



Autor: Stefan Höchsmann
Buch: Gegen den Strom der Gestressten

JDaizy

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover ?

Ob mir das Cover gefällt, da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Ich nehme an, der Mann auf dem Cover ist der Autor, denn das Buch ist ja autobiographisch. Das mag ich, weil es authentisch ist. Für mich sieht es so aus, als zieht er sich an einem (Rettungs-)Seil aus einem reißenden Fluss. (dem Strom der Gestressten?) Dann passen Titel und Cover gut zusammen.
Was mir weniger gut gefällt, ist, dass er direkt in die Kamera lacht - als wäre das alles gar nicht so schwer.
Ich bin gespannt wie es den anderen Mitlesern gefällt und vor allem wie es "in natura" wirkt.

Martinchen

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover ?

Das Cover ist ein Hingucker. Die farbliche Gestaltung zum Wasser gefällt mir. Der Name des Autors als Pfeil auf die abgebildete Person ist eine Idee, die mir ebenfalls gefällt.
Ich hoffe, es ist genauso einfach, gegen den "Strom der Gestressten" zu schwimmen, wie es das Cover signalisiert.

Beiträge danach
56 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

irismaria

vor 1 Jahr

Seite 205 bis Ende
Beitrag einblenden

Der Abschluss ging dann endlich mehr auf das Thema Stress und den Glauben ein. Leider kam es mir so vor, als ob der Autor die für ihn selbst gewonnenen Erkenntnisse verallgemeinert
Auch das Schlusskapitel mit der Einschätzung der allgemeinen Denkweise in Kontrast zu seiner eigenen finde ich fraglich. (Dass die Mehrheit der Menschen nicht an Gott glauben, ist vielleicht an seinem neuen Arbeitsort so, aber weltweit gesehen...).

irismaria

vor 1 Jahr

Seite 205 bis Ende
Beitrag einblenden

Martinchen schreibt:
Die Beschäftigungsampel hat mir auch gefallen. Ich denke, die kann jede/r für sich auch einsetzen, um herauszufinden, wie belastet oder überlastet man ist. Allerdings sollte man dann auch überlegen, was zu tun ist, wenn sie ständig auf dunkelorange oder rot steht.

die Ampel hat mir auch gefallen

JDaizy

vor 1 Jahr

Seite 205 bis Ende

irismaria schreibt:
Der Abschluss ging dann endlich mehr auf das Thema Stress und den Glauben ein. Leider kam es mir so vor, als ob der Autor die für ihn selbst gewonnenen Erkenntnisse verallgemeinert.

Ja, da hast du recht. Sein "verallgemeinern" bezieht sich oft auf seine eigene Perspektive.
Aber ich glaube, das liegt einfach in seinem Naturell.

Martinchen

vor 1 Jahr

Seite 205 bis Ende
Beitrag einblenden
@irismaria

Irgendwie kommt für mich sein Stolz wieder durch, verstehst du, was ich meine?

irismaria

vor 1 Jahr

Seite 205 bis Ende
Beitrag einblenden

Martinchen schreibt:
Irgendwie kommt für mich sein Stolz wieder durch, verstehst du, was ich meine?

das sehe ich auch so

irismaria

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hier kommt nun meine Rezension, die ich auf Lovelybooks, daneben bei Amazon und auf meiner FB-Seite eingestellt habe.

Ganz herzlichen Dank sage ich für das Buch und die Leserunde. Es war schön, sich mit euch auszutauschen, auch wenn das Buch jetzt nicht sooo toll war.

http://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-H%C3%B6chsmann/Gegen-den-Strom-der-Gestressten-1240686574-w/rezension/1317435553/

JDaizy

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@irismaria

Auch ich sage Danke für die schöne Leserunde und den Austausch.
Euch allen noch einen schönen, hoffentlich erholsamen Sonntag. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks