Das neunte Kind

Das neunte Kind
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das neunte Kind"

In München verschwinden Kinder. Die Polizei ist ratlos. Ein verzweifelter Vater wendet sich an Ferdinand Balzac - und der ausgefuchste Privatdetektiv findet einen Zusammenhang zwischen den Vermisstenfällen. Alle Kinder wurden am 13. eines Monats geboren...an einem Freitag den 13. Gemeinsam mit seiner Assistentin Melanie Vincent und der Satanismusexpertin Dr. Elena Mace versucht Ferdinand die grausamen Pläne des Entführers zu vereiteln. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

Über Ferdinand Balzac:
Mein Name ist Ferdinand Balzac, ich bin Privatdetektiv und vergesse nie etwas. Gemeinsam mit meiner Assistentin Melanie Vincent - ein echtes Recherchegenie und inzwischen unentbehrlicher Teil meiner Arbeit - betreibe ich eine kleine Detektei in München. Ich übernehme die Fälle, bei denen die Polizei nicht weiter weiß.

Hauptkommissar de la Croix nennt mich einen überheblichen, selbstverliebten, billigen Schnüffler. Na ja, zumindest billig bin ich nicht. Auch mein Vater war Polizist. Er wurde ermordet. Und wenn mich etwas mehr antreibt als die Schicksale meiner Klienten, dann ist es der unbändige Wille, seinen Mörder zu überführen - koste es, was es wolle.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961111572
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Nova MD
Erscheinungsdatum:12.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks