Gesellschaftliche Transformation und Theorie der Sozialen Arbeit

Cover des Buches Gesellschaftliche Transformation und Theorie der Sozialen Arbeit (ISBN:9783838647500)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gesellschaftliche Transformation und Theorie der Sozialen Arbeit"

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Philosophie / Pädagogik, Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Am Ende des Jahrtausends befindet sich die Gesellschaft in einem umfassenden Transformationsprozeß. Dieser Prozeß läßt sich als Globalisierung verstehen. Dabei ist zu bemerken, daß Globalisierung in den letzten 10 Jahren nicht nur zu einem beherrschenden Begriff in den Sozialwissenschaften, sondern auch zu einem häufig gebrauchten (wirtschafts- und sozialpolitischen) Schlag- und Streitwort geworden ist. Allerdings wird der Begriff in diesem Zusammenhang selten definiert oder mißverständlich und widersprüchlich dabei aber politisch wirkungsvoll gebraucht. Mit dem Hinweis auf die stattfindende Globalisierung wird versucht, unterschiedliche politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Vorgänge zu begründen oder zu legitimieren; der Abbau von Arbeitsplätzen oder Sozialleistungen sind die bekanntesten, oder aber: Der Betriebsrat des Kernkraftwerkes Biblis lehnt beispielsweise in einem offenen Brief die geplante Stillegung des Werkes mit Hinweis auf die Globalisierung ab. §Darüber hinaus verbinden viele Menschen mit dem Begriff der Globalisierung Angst; Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes, Angst vor den Folgen weltweiter Umweltschädigung, Angst vor dem Verlust ihrer kulturellen Identität etc.. Globalisierung wird also von vielen Menschen als gefahrvoll und als gesellschaftliches Problem erlebt. Da Soziale Arbeit die Aufgabe hat, soziale Probleme zu bestimmen, muß sie sich diesem Thema annehmen.§Globalisierung hat vielfältige Folgen für die Gesellschaft. Deswegen ist es Ziel dieser Arbeit, diese Auswirkungen der Globalisierung auf die Gesellschaft und das Soziale herauszuarbeiten und in ihrer Bedeutung für die Soziale Arbeit darzustellen. Dabei ist zu fragen, auf welche gesellschaftlichen Rahmenbedingungen eine theoretische Beschreibung und die praktische Umsetzung der Sozialen Arbeit reagieren muß. Ohne ein Verständnis der stattfindenden gesellschaftlichen Transformationen und der sich konstituierenden globalisierten Weltgesellschaft im Prozeß der Globalisierung wird die Neuorientierung der Sozialen Arbeit scheitern müssen. Aus diesem Grunde ist eine intensive Auseinandersetzung mit diesen Prozessen wesentlich, um zu begreifen, wie sich das Verständnis Sozialer Arbeit unter den sich verändernden Rahmenbedingungen neu bestimmen läßt.§Gang der Untersuchung:§Im ersten Kapitel der vorliegenden Arbeit werde ich auf das systemtheoretische Konzept Sozialer Arbeit von Sylvia STAUB-BERNASCONI eingehen. Wesentlich ist dabei die gegenseitige Abhängigkeit von individuellen Bedürfnissen und gesellschaftlichen Machtstrukturen als auch den daraus resultierenden sozialen Problemen. In ihrem Werk sind Anknüpfungspunkte für eine Theorie der Globalisierung vorhanden, da sie Sozialer Arbeit auf allen gesellschaftlichen Ebenen Funktionen zuschreibt. Außerdem geht auch sie davon aus, daß sich aufgrund von Globalisierung und der entstehenden Weltgesellschaft Gründe und Folgen sozialer Probleme aus dem globalen Rahmen ableiten.§An die Bestimmung Sozialer Arbeit anschließend, werde ich im zweiten Kapitel den Prozeß der Globalisierung und die sich darin verändernden gesellschaftlichen Strukturen aufzeigen. In diesem Kapitel befasse ich mit ausschließlich mit der Begrifflichkeit und den Prozessen der Globalisierung. Nach einer Bestimmung und Abgrenzung des Globalen, zeige ich anhand der verschiedenen Dimensionen des Globalisierungsbegriffes die Komplexität und Paradoxien, die in ihm enthalten sind. Dabei gehe ich insbesondere auf die wirtschaftliche Dimension der Globalisierung ein, da sich auf der einen Seite der Prozeß der Globalisierung in der Wirtschaft besonders deutlich darstellen läßt und zum anderen, da diese Dimension für die Erric...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838647500
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:104 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:31.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks