Stefan Hohler

Autor*in von Mord im Dutzend.

Lebenslauf

Stefan Hohler war von 2005 bis 2019 Polizeireporter beim Zürcher Tages Anzeiger und ist seit 2020 Gerichtsreporter bei ‘20 Minuten’. Er lebt mit seiner Familie in Zürich. Er beschreibt in seinem Buch die spannendste Kriminalfälle, die er in den letzten Jahren als Journalist vor Ort und vor Gericht erlebt hat. Er hatte bereits 2019 ein ähnliches Buch unter dem Titel “13 Mordfälle und eine Amour Fou (Münster Verlag) verfasst, davor hatte er 2012 ein Buch über den Zürcher Fluchthelfer Hans Ulrich Lenzlinger geschrieben (Offizin Zürich) und dabei in den Stasi-Akten in Berlin recherchiert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Stefan Hohler

Cover des Buches Mord im Dutzend (ISBN: 9783907339428)

Mord im Dutzend

 (0)
Erschienen am 01.09.2023

Neue Rezensionen zu Stefan Hohler

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks