Stefan Huy

 4,3 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Stefan Huy

Stefan Huy, geboren 1955, ist ausgebildeter Verlagsbuchhändler. Er absolvierte ein Zeitungsvolontariat und arbeitet seit 1980 als Redakteur für Rundfunk und Fernsehen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches DuMont BILDATLAS Neuseeland (ISBN: 9783616012278)

DuMont BILDATLAS Neuseeland

Erscheint am 15.09.2021 als Taschenbuch bei DuMont Reiseverlag.

Alle Bücher von Stefan Huy

Cover des Buches Neuseeland (ISBN: 9783829703017)

Neuseeland

 (3)
Erschienen am 01.04.2007
Cover des Buches Südsee (ISBN: 9783829700832)

Südsee

 (1)
Erschienen am 01.07.2009
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Australien, Sydney (ISBN: 9783829749084)

MARCO POLO Reiseführer Australien, Sydney

 (1)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches DuMont BILDATLAS Australien Osten, Syndey (ISBN: 9783770192045)

DuMont BILDATLAS Australien Osten, Syndey

 (1)
Erschienen am 17.03.2014
Cover des Buches Reise durch Neuseeland (ISBN: 9783800340286)

Reise durch Neuseeland

 (1)
Erschienen am 30.10.2009
Cover des Buches Polyglott on tour Neuseeland (ISBN: 9783493563672)

Polyglott on tour Neuseeland

 (0)
Erschienen am 04.09.2007

Neue Rezensionen zu Stefan Huy

Cover des Buches DuMont BILDATLAS Australien Osten, Syndey (ISBN: 9783770192045)Yoyomauss avatar

Rezension zu "DuMont BILDATLAS Australien Osten, Syndey" von Stefan Huy

Gute Ideensammlung, jedoch nichts für eine detaillierte Reiseplanung.
Yoyomausvor 6 Jahren

Ich habe dieses Heft gekauft, da mir die Skandinavien-Teile bereits gut gefallen haben und es mir als Ideensammlung ideal erschien, um überhaupt erst einmal einen Überblick darüber zu bekommen, was mich an Down Under reizen und interessieren könnte. Die Aufmachung schien mir sehr gelungen und im groben Überblättern fand ich alles sehr übersichtlich gestaltet, sodass ich dieses Heft und sein Gegenstück (Der Westen und Tasmanien) natürlich gekauft habe.

Wer eine Reise durch bzw. nach Australien machen möchte, ist mit diesem Heft für einen groben Überblick gut beraten und auch eignet es sich, um sich Appetit für die Reise zu holen. Systematisch werden Land und Leute vorgestellt und die Sehenswürdigkeiten erläutert. Als Leser wird man mit jeder Menge Hintergrundwissen gefüttert und einige Routen vorgeschlagen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich keine fünf Sterne für dieses Heft geben kann, auch wenn es gut ist. Aber mir fehlen detailliertere Informationen. Meiner Meinung nach hätte man mit mehr und größerem Kartenmaterial aufwarten können und vielleicht auch ein paar Routen komplett durchplanen, sodass ein unerfahrener Camper z.B. damit gut und sicher seine Reise planen kann. So wäre es perfekt gewesen. Trotz dieses kleinen Mankos möchte ich dieses Heft empfehlen. Es ist eine wirklich gute Übersicht und ein guter Leitfaden, um sich eine Reise zusammen zu stellen. Als Ideensammlung ist dieses Heft auf jeden Fall geeignet und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Kommentieren0
38
Teilen
Cover des Buches DuMont BILDATLAS Australien Westen, Süden, Tasmanien (ISBN: 9783770192823)Yoyomauss avatar

Rezension zu "DuMont BILDATLAS Australien Westen, Süden, Tasmanien" von Stefan Huy

Informativ, gut übersichtlich, jedoch nichts für detaillierte Planungen.
Yoyomausvor 6 Jahren

Ich habe dieses Heft gekauft, da mir die Skandinavien-Teile bereits gut gefallen haben und es mir als Ideensammlung ideal erschien, um überhaupt erst einmal einen Überblick darüber zu bekommen, was mich an Down Under reizen und interessieren könnte. Die Aufmachung schien mir sehr gelungen und im groben Überblättern fand ich alles sehr übersichtlich gestaltet, sodass ich dieses Heft und sein Gegenstück (Der Osten und die Mitte) natürlich gekauft habe.

Wer eine Reise durch bzw. nach Australien machen möchte, ist mit diesem Heft für einen groben Überblick gut beraten und auch eignet es sich, um sich Appetit für die Reise zu holen. Systematisch werden Land und Leute vorgestellt und die Sehenswürdigkeiten erläutert. Als Leser wird man mit jeder Menge Hintergrundwissen gefüttert und einige Routen vorgeschlagen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich keine fünf Sterne für dieses Heft geben kann, auch wenn es gut ist. Aber mir fehlen detailliertere Informationen. Meiner Meinung nach hätte man mit mehr und größerem Kartenmaterial aufwarten können und vielleicht auch ein paar Routen komplett durchplanen, sodass ein unerfahrener Camper z.B. damit gut und sicher seine Reise planen kann. So wäre es perfekt gewesen. Trotz dieses kleinen Mankos möchte ich dieses Heft empfehlen. Es ist eine wirklich gute Übersicht und ein guter Leitfaden, um sich eine Reise zusammen zu stellen. Als Ideensammlung ist dieses Heft auf jeden Fall geeignet und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks