Stefan Kühl Exit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Exit“ von Stefan Kühl

Kapitalismus der Aussteiger§Kapitalmärkte für Wachstumsunternehmen sind zusammengebrochen, Bilanzfälschungen ungeahnten Ausmaßes kommen ans Licht, Firmenpleiten häufen sich. Die Euphorie des Börsenbooms ist vollständig verflogen. Zurück bleibt der Scherbenhaufen des Exit-Kapitalismus. Stefan Kühl bietet die erste umfassende Erklärung einer neuen Funktionsweise der Wirtschaft, die schrittweise seit dem Zweiten Weltkrieg entstanden ist. Zwar gehörte die Spekulation auf kurzfristige Gewinne schon immer zur kapitalistischen Wirtschaft, doch erst mit der Auflage von Risikokapitalfonds und der Gründung von Risikokapitalgesellschaften hat die Exit-Orientierung jene Dynamik entwickelt, die heute auf viele Bereiche der Wirtschaft abstrahlt. Im Exit-Kapitalismus planen Unternehmensgründer, Aktionäre und Risikokapitalgeber jede Investition unter dem Gesichtspunkt, wie sie profitabel wieder aussteigen können. Es geht also nicht vorrangig darum, durch dauerhaften Erfolg eine regelmäßige Dividende für den Kapitaleinsatz zu erwirtschaften, sondern kurzfristig hohe Börsennotierungen zu erreichen und den Unternehmensanteil mit hohem Profit zu verkaufen. §Der Autor zeigt, wie in Hype-Phasen erfolgreich am Kapitalmarkt agierende Unternehmen ihre hoch bewerteten Aktien als "Währung" nutzen, um Mitarbeiter, Dienstleistungen oder Unternehmen zu kaufen und rasch zu expandieren. Die Kehrseite: Beim Zusammenbruch von Kapitalmärkten verliert diese Währung radikal an Wert, und die kapitalmarktorientierte Strategie vieler Unternehmen geht nicht mehr auf.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks