Stefan Küppers Reich des roten Mondes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reich des roten Mondes“ von Stefan Küppers

Reich des Roten Mondes Das Orkland und die Gebiete entlang des Svellt im Jahr 1032 BF Für Meister und Spieler aller Erfahrungsstufen Mit Farbkarten und Stadtplänen der Region Orkland, Svellttal und Umgebung / DIN A3 farbig Stadt und Landt Lowangen / DIN A2 farbig (Rückseite: Meister-Karte Lowangen / DIN A2 schw./w., Khezzara / DIN A4 schw./w., Phexcaer DIN A4 schw./w.) Der große Orkensturm ist zwar bereits seit Jahren vergangen, der Schwarze Marschall Sadrak Whassoi tot, der gefürchtete Schamane Uigar Kai geflohen – und doch flößt der Gedanke an die Macht der Schwarzpelze den Menschen der Umgebung immer wieder Respekt, ja sogar Angst ein. Und das zu Recht, denn für den göttergesandten Aikar Brazoragh, den 'Gottkönig' der Orks, ist es noch lange nicht entschieden, welchem Volk das kommende Zwölfte Zeitalter gehört: den Orks oder den Menschen. Das Orkland selbst ist eine von Gebirgsmauern umgebene, karge Landschaft, in der die meisten Ork-Stämme nomadisierend umherziehen. Neben der neuen orkischen Hauptstadt Khezzara und der 'Schurkenstadt' Phexcaer gibt es hier kaum Orte von Bedeutung – jedoch viele verschiedene kleine Völker, die sich hier niedergelassen haben. Zwischen Finsterkamm und Golf von Riva fließt der Svellt, die Lebensader der Region, an dessen Ufer und denen seiner Nebenflüsse so unterschiedliche Orte wie die Handelsmetropole Lowangen und das heruntergekommene Parkauki, das zwergisch geprägte, uralte Tjolmar und die orkische Minenstadt Rorkvell liegen. Diese Spielhilfe präsentiert Ihnen nicht nur die Kulturen und Stämme der Orks und die Landschaften, die sie hervorgebracht haben, sondern widmet sich auch dem schwierigen Zusammenleben der Schwarzpelze mit den Menschen des Svellttals, die unter der Herrschaft Khezzaras stehen – oder die Orks bekämpfen. Darüber hinaus geht der Band auf die Besonderheiten des Wildnislebens ein und gibt reichhaltige Informationen über die Besonderheiten des Sternengolds und derjenigen, die damit ihr Glück machen wollen. Diese Spielhilfe enthält alle wichtigen Informationen zu Geographie, Geschichte und Kultur des Orklands und der Region am Svellt und ist für die Spieler und Meister gleichermaßen geeignet. Zum Spielen in Aventurien werden an weiteren Materialien nur die Basisregeln benötigt; Kenntnis weiterer Regelwerke (Schwerter & Helden, Zauberei & Hexenwerk, Götter & Dämonen) und Ergänzungsbände (Aventurisches Arsenal, Geographica Aventurica, Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen, Zoo-Botanica Aventurica) ist hilfreich, aber nicht erforderlich.

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Ein richtig gutes, spannendes Buch mit einem Mega-Cliffhanger.

AmyJBrown

Götterlicht

Eine wundervolle Story, die mich umgehauen hat. Die Autorin hat mich in eine emotionale Achterbahn entführt.

Kimi234

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen