Stefan Krull Reise Know-How CityTrip Potsdam

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reise Know-How CityTrip Potsdam“ von Stefan Krull

CityTrip Potsdam ist der ideale Reiseführer, um Potsdam in kurzer Zeit individuell zu entdecken: Alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet + erlebnisreicher Stadtspaziergang mit genauer Beschreibung + ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert + die besten Adressen für den Einkaufsbummel + empfehlenswerte Restaurants, Cafés, Kneipen und Bars + alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel + herausnehmbarer Faltplan. ++++ Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss. ++++ Ob nun das berühmte Schloss Sanssouci, die vielen anderen königlichen Residenzen mit ihren herrlichen Parkanlagen, die grandiose Wasserlandschaft, die von Geschichte geprägte Innenstadt oder das abwechslungsreiche Kulturangebot: die an der Havel gelegene Hauptstadt des Landes Brandenburg ist immer einen Besuch wert. Dieser aktuelle Stadtführer zeigt seinen Lesern alle Seiten von Potsdam, inklusive der Flimstudios Babelsberg und Ausflugszielen in der Umgebung. ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 100 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Handlich, übersichtlich und fundiert. Mit Faltplan zum Herausnehmen, cleverem Nummernsystem zur Orientierung, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung. ++++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen (Quelle:'Flexibler Einband/26.01.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr informativ und praktisch

    Reise Know-How CityTrip Potsdam
    R_Manthey

    R_Manthey

    06. August 2015 um 10:54

    Reiseführer haben wohl immer etwas Erschlagendes. Das ist bei diesem nicht anders. Auf den ersten Blick scheint er sehr unübersichtlich zu sein. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass man keinen Plan hat, die Stadt nicht kennt oder lange nicht gesehen hat und nun von den unerhört vielen Informationen auf engstem Raum förmlich erdrückt wird. Das vergeht aber nachdem man sich etwas genauer mit diesem Büchlein beschäftigt. Plötzlich erkennt man sehr wohl eine Systematik und dazu noch eine enorme Informationsdichte. Neben praktischen Mitteilungen über Verkehrsmittel, für Notfälle und den üblichen Hinweisen zum Wetter enthält dieser Stadtführer sehr clever systematisierte Informationen über Restaurants, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten, die man über ein Nummernsystem auch auf der beiliegenden Karte findet. Enthalten sind dabei auch das Preisniveau, Telefonnummer und eventuelle Besonderheiten. Auf dieselbe Weise wird man durch die touristischen Höhepunkte geführt, die einzeln knapp beschrieben werden. Ein geführter Stadtrundgang mit zahlreichen Beschreibungen ist ebenso enthalten wie Bemerkungen zur Geschichte von Potsdam und einzelnen Gebäuden und Plätzen. Die Umgebung kommt etwas knapp weg, aber das Buch heißt ja auch nicht umsonst City-Trip. Etwas weniger clever schien mir die sehr gute Karte eingefügt zu sein. Sie ist zunächst mit einem Klebklecks befestigt, der beim Benutzen nervt, weil er überall anklebt. Will man beim Rundgang mal kurz ins Buch schauen, dann segelt die Karte nach dem Entfernen des Klebers ständig weg. Ein kleiner Umschlag am Ende hätte das vermieden. Alles in allem ist dieses Büchlein ein extrem informativer Führer für diese Stadt.

    Mehr