Stefan Lehnberg Küss mich, Kanzler!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Küss mich, Kanzler!“ von Stefan Lehnberg

Zwischen Küche und Kanzleramt: Für alle Fans der Kult-Radioserie "Küss mich, Kanzler!" Das bestgehütete Geheimnis der Republik ist gelüftet. Wie geht es eigentlich bei Merkels zu Hause zu? Es geht um große Themen: Haben wir keine Ravioli mehr im Schrank? Gibt es etwa keinen Rabatt beim Porto? Ist schon wieder dieser Seehofer in der Leitung? Und diese ständigen Fernreisen: NATO, UNO, Klimagipfel. Kein Thema ist zu kontrovers, nichts wird ausgespart. Stefan Lehnberg stellt die 100 witzigsten Dialoge zwischen der Kanzlerin und ihrem Ehegatten aus seiner Kult-Radiosendung nun erstmals als Buch zusammen. Hundert Gespräche, die so garantiert nie stattgefunden haben - oder vielleicht doch?

Totales Lachvergnügen:100 kleine Zwei-Personenstücke. Szenen einer Ehe, spritzige Dialoge frech-pfiffig - und philosophisch hintergründig

— Gerdab
Gerdab

Stöbern in Humor

Ziemlich beste Mütter

eine leichte, unterhaltsame Geschichte um alleinerziehende Mütter mitten aus dem Leben

snowbell

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ein lustig geschriebener Roman mit viel Humor über die Rache einer betrogenen Ehefrau.

Birkel78

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

Holyge Bimbel

Bibel-Variante zum Schmunzeln

Lovely90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Umwerfender Wortwitz in 100 Episoden

    Küss mich, Kanzler!
    Gerdab

    Gerdab

    11. September 2014 um 09:14

    Ich gebe es zu - ich bin ein Fan. Ein Fan von Stefan Lehnbergs Wortwitz, Einfallsreichtum, unerschöpflich quellender Phantasie. Natürlich besitze ich schon die "Küss mich, Kanzler" Cds Ist dieses Buch mit 100 der unzähligen Folgen eine lange erhoffte wunderbare Ergänzung? Ja! - Und nein! Es ist ebenso etwas ganz Eigenständiges. 100 kleine Zwei-Personenstücke. Szenen einer Ehe, spritzige Dialoge im frech-pfiffig naivem Umgang miteinander, gewürzt mit Details aus der politischen Gerüchteküche. Und wieder bestechend: der niemals hämische Ton. Eine Merkel zum Knuddeln mit ihren spitzbübisch "genialen" Lösungen für alle Probleme. Ein Lachvergnügen auf ganz wunderbar hohem Niveau, immer wieder hinreißende Wortspiele, überraschende Schlusswendungen - das allein ist schon Spaß und Lesegrund genug. Wer genauer hinliest entdeckt aber philosophisch hintergründige Kostbarkeiten, die einen zutiefst anrühren - auch dieses eine Seite des Satirikers. Nach dem preisgekrönten Erstling "Mein Meisterwerk", ebenfalls Langen Müller Verlag, ist dieses Lehnbergs zweites Buch. Das macht Hoffnung auf eine lange Reihe von Veröffentlichungen dieses genial humorvollen Sprachkünstlers.

    Mehr