Stefan Lehner, Nathalie C. Kutscher Phantastika: Unheimliche Geschichten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Phantastika: Unheimliche Geschichten“ von Stefan Lehner, Nathalie C. Kutscher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aliens, Mikrowellen und ein Toter, der wieder sterben will

    Phantastika: Unheimliche Geschichten
    kleeblatt2012

    kleeblatt2012

    27. June 2013 um 17:30

    Diese Kurzgeschichtensammlung führt einem in das Reich des Ungewöhnlichen, Dunklen und Bedrohlichen. Abgründe tun sich auf, von denen man nicht dachte, dass sie existieren. Morde werden geplant, Außerirdische übernehmen die Menschheit, ein Tal mit Mikrowellenstrahlen engt einem ein oder ein Toter will unbedingt wieder sterben. Insgesamt erwarten einem 9 gruselige und abgefahrene Stories. Der Autor präsentiert einen Mix aus Science-fiction, Fantasy und hartgesottenem Thriller. Bis auf die erste Geschichte fand ich alle sehr gelungen. Besonders gut hat mir „Im Tal der Mikrowellen“ und „Jetzt ist er wieder tot“ gefallen. Beide Geschichten sind außergewöhnlich und haben mich trotz der Kürze fesseln können. Mit dem leicht lesbaren und sehr flüssigen Schreibstil fliegt man förmlich durch das Buch. Als ich die letzte Seite gelesen hatte, war ich enttäuscht, nicht noch mehr Kurzgeschichten vor mir zu haben. Über die Inhalten der einzelnen Geschichten möchte ich nur eins verraten. Keine hat ein Happy End und somit muss man letztendlich seine eigene Fantasie tätig werden lassen. Und ich muss zugeben, dass mein Kopfkino mächtig zu arbeiten hatte. Fazit: Für Zwischendurch ein gelungener Mix Phantastik und Unerklärliches.

    Mehr