Stefan Lehner

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Stefan Lehner

Stefan Lehner, Jahrgang 1966, verheiratet, lebt mit seiner Frau im Westerwald. Das Schreiben ist sein Hobby. Er schreibt Romane und Kurzgeschichten aus den Genres Krimi/Thriller und der Phantastik (Mystery, Fantasy, Horror). Neben bislang zwei Romanen erschienen mehrere Kurzgeschichten, u.a. in einer Anthologie. "Auch wenn ich schon zu Schulzeiten gerne las und Aufsätze schrieb, so traten mit Beginn des Berufslebens andere Interessen in den Vordergrund. Ich studierte Anfang der 90er Jahre an der Fachhochschule in Köln, wo ich meinen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt machte und in den gehobenen Dienst aufstieg. Erst mit Mitte 40 kam ich wieder auf das Schreiben zurück. Ich lebe mit meiner Frau und vielen Tieren im Westerwald. Das naturnahe Leben mit den Hunden und dem Siamkater in wundervoller Umgebung und die Geduld meiner Frau, wenn ich wieder für Stunden am PC sitze, geben mir einen perfekten Ausgleich vom Beruf und lassen mich kreativ sein."

Bekannteste Bücher

Phantastika: Unheimliche Geschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

September-Tod: 2. Auflage

Bei diesen Partnern bestellen:

Wählscheibe zum Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

September-Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Tal der Mikrowellen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wecker-Akte

Bei diesen Partnern bestellen:

Telefon!

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich, der Killer: nackt und mörderisch

    Ich, der Killer: nackt und mörderisch
    Manu2106

    Manu2106

    11. January 2014 um 19:12 Rezension zu "Ich, der Killer: nackt und mörderisch" von Stefan Lehner

    Hier könnt ihr Euch von einem Killer erzählen lassen, wie er zum Killer wurde, und was das Leben eines Killers so mit sich bringt.... Andreas Steinmann ist ein Naturist, er liebt es sich nackt zu bewegen, zuhause, wie auch im Wald. Eines Tages, wie er seinen nackten Waldspaziergang macht, stockt ihm mit einmal der Atem, denn nicht weit vor ihm liegt eine Leiche, weil das noch nicht schlimm genug ist, hebt dessen Mörder einige Meter weiter ein Grab aus. Es dauert nicht lange, bis dieser dann auch Andreas entdeckt. Um sein eigenes ...

    Mehr
  • Rezension zu "September-Tod: 2. Auflage" von Stefan Lehner

    September-Tod: 2. Auflage
    loewe

    loewe

    22. January 2013 um 20:49 Rezension zu "September-Tod: 2. Auflage" von Stefan Lehner

    Endlich wieder was kriminelles, hab ich mir gedacht Es fängt erst mal ganz harmlos an. In flottem Schreibstil bringt uns der Autor das Leben von Peter Wecker erst einmal etwas näher. Peter ist schon arg vom Leben gebeutelt. Seine Frau seit einigen Jahren Tod, sein Job gehört der Vergangenheit an und seine Zukunft sieht nicht gerade rosig aus. Alles in allem scheint er nicht wirklich auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen. Da geschieht ein schreckliches Unglück. Plötzlich schwimmt Peter nur so im Geld, doch seine Freude ist ...

    Mehr