Stefan Lukschy

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(13)
(4)
(0)
(0)
(0)
Stefan Lukschy

Lebenslauf von Stefan Lukschy

Der deutsche Regisseur, Film- und Fernseh- und Buchautor Stefan Lukschy wurde 1948 in Berlin geboren, wo er bis heute lebt. Der Sohn des Schauspielers und Regisseurs Wolfgang Lukschy und der Malerin, Bühnenbildnerin und Innenarchitektin Viktoria von Schack studierte parallel zu seiner Schullaufbahn dirigieren und Klavier. Nach dem Abitur absolvierte er ein Studium der Musikwissenschaft, Philosophie, Germanistik und Publizistik an der Freien Universität Berlin sowie Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Im Anschluss war er freiberuflich als Autor und Regisseur für zahlreiche Fernsehproduktionen und Spielfilme tätig. Noch während des Studiums war er als Regieassistent, Cutter und Co-Regisseur für Vicco "Loriot" von Bülow tätig. Bis zu dessen Tod 2011 standen Lukschy und Loriot in enger Zusammenarbeit, die über die Jahre zu engen Vertrauten geworden waren. 2013 erscheint im Aufbau-Verlag Lukschy biografischer Debütroman "Der Glückliche schlägt keine Hunde", in dem er als einer der engsten Vertraute Loriots ein sehr persönliches Portrait des deutschen Jahrhundertkomikers zeichnet.

Bekannteste Bücher

Der Glückliche schlägt keine Hunde

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Stefan Lukschy