Stefan März Das Haus Wittelsbach im Ersten Weltkrieg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus Wittelsbach im Ersten Weltkrieg“ von Stefan März

Das Haus Wittelsbach gewann im Ersten Weltkrieg enorm an Relevanz. König Ludwig III. von Bayern beeinflusste erheblich die Reichspolitik. Zudem prägten bayerische Prinzen wie Kronprinz Rupprecht und Prinz Leopold durch hohe militärische Kommandos das Kriegsgeschehen. Gleichzeitig inszenierten die bayerische Königin Marie Therese und viele Prinzessinnen die Monarchie erfolgreich als soziale Institution. Öffentlichkeitswirksame (Symbol-)Politik mehrte für lange Zeit Macht und Prestige des Königshauses.§Der Weltkrieg führte indes zu sozialen und politischen Umwälzungen. In der Novemberrevolution 1918 brach die Monarchie zusammen was jedoch weder zwangsläufig noch unabwendbar war.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen