Neuer Beitrag

stefan_m

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Pleiten, Pech und Punker!

Hallo! Habt ihr Lust, mit mir gemeinsam auf einen schrägen, turbulenten Roadtrip zu mitzukommen?

Dann lade ich euch ein zur Leserunde meines neuen Romans "Zur Hölle mit der Kohle".

Worum geht's?

"Ich bin Punk, die Kohle ist mir egal!"

Leicht gesagt, wenn man als exzentrischer Rockstar in Geld schwimmt. So wie Jam, durchgeknallter, aber genialer Frontmann der Band BiggerThanLife. Seine neueste Macke: ein ganz persönliches Bond-Girl.

Kein einfacher Job für die Personenschützerin Caro, denn Jam benötigt weniger einen Bodyguard als ein Kindermädchen. Aber sie braucht den Job, und aufgeben kommt für sie nicht in Frage.

Doch dann ist das Geld auf einmal weg, dafür hat Jam die Steuerfahndung am Hals.

Ohne einen Cent in der Tasche begeben die beiden sich auf einen irrwitzigen Roadtrip, stets auf der Flucht vor der Polizei und auf der Suche nach den Millionen, Jams Mojo und anderen Nebensächlichkeiten.

Leseprobe

Zur Leserunde ist jeder herzlich willkommen. Unter allen Bewerbern werden zehn Bücher verlost. Die Gewinner können zwischen Taschenbuch und Ebook wählen.

Bewirb dich bis zum 16.8. und beantworte folgende Frage:

Was war das großartigste Konzert, auf dem du jemals warst?

(Keine Angst, es gibt keine falschen Antworten. Aber wenn du spontan "Wildecker Herzbuben" antworten würdest, könnte es sein, dass das Buch und du nicht so richtig miteinander warm werdet. Nur mal so gesagt.)

Euch allen viel Erfolg, viel Spaß und einen wunderbaren Lesesommer!

Autor: Stefan Mühlfried
Buch: Zur Hölle mit der Kohle

Katzenmicha

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,ich würde gerne das Buch lesen,die Leseprobe hat mich neugierig auf mehr gemacht.Ich war auf einem Peter Maffay Konzert und fand das total toll-auch bei Pur war ich mehrmals-die waren auch super.Vielleicht habe ich ja etwas Glück und dürfte ein Taschenbuch lesen.

manuk23

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie toll da würde ich gerne mitlesen.
Das großartigste Konzert, wo ich jemals gewesen bin? Ich glaube das war Alice Cooper :D Er hat einfach immer so eine großartige Bühnenshow

Beiträge danach
133 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Traubenbaer

vor 1 Monat

Kapitel 1 bis 9
Beitrag einblenden

Ich habe den ersten Leseabschnitt jetzt auch beendet.
Ich muss sagen, ich mag Jam. Ich finde es einfach toll, dass für ihn die Musik einen hohen Stellenwert hat. Ich finde es schwer (aber natürlich nicht unmöglich) andere Personen von seiner Musik zu überzeugen, wenn man nicht mal selbst zu 100% dahintersteht. Kein Wunder also, dass er so erfolgreich ist, man merkt, dass sein Herzblut mit drinsteckt. Dass er dabei ein paar Rockstarallüren an den Tag legt, damit kann ich leben. Ich finde das auf jeden Fall lustig.
Caro und auch ihren Sohn finde ich sehr sympathisch. Am besten gefallen mir jedoch die Dialoge. Manche sind echt zum schießen!

stefan_m

vor 1 Monat

Kapitel 1 bis 9
Beitrag einblenden
@Traubenbaer

Ich habe mich ja beim Schreiben selbst köstlich amüsiert bei der Szene, in der Caro Jam vor seinem Groupie rettet und ihn durch die Hintertür mächtig durch den Kakao zieht. Dialoge schreiben macht Spaß!
Schön, wenn es beim Lesen genauso klappt. :-)

tlow

vor 1 Monat

Gesamteindruck / Eure Rezensionslinks

Puh jetzt endlich auch miene Rezension.

Vielen herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte! Ich fand das Buch toll und hab es prompt an eine Freundin weiter empfohlen ;)
Ich werde wohl auch die Augen offen halten nach weiteren Büchern von dir.

Hier noch der Link zu meiner Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-M%C3%BChlfried/Zur-H%C3%B6lle-mit-der-Kohle-1475877372-w/rezension/1489791578/

stefan_m

vor 1 Monat

Gesamteindruck / Eure Rezensionslinks
@tlow

Oh, super, vielen Dank - für Rezension wie auch Weiterempfehlung.
Was Neues von mir wird wohl noch auf sich warten lassen, ich bin nicht so der Schnellschreiber. Aber was älteres gibt's noch: "Der steinerne Zeuge". Nicht ganz so viel Humor, aber dafür mehr Abenteuer im mexikanischen Dschungel. :-)

stefan_m

vor 4 Wochen

Gesamteindruck / Eure Rezensionslinks

Liebe Leute,
Die Leserunde neigt sich zwar schon deutlich dem Ende zu, aber eine Sache hätte ich da noch:
"Zur Hölle mit der Kohle" hat es auf die Shortlist des deutschen Selfpublishing-Preises geschafft! Aus 1.800 eingesandten Büchern ist es damit auf der Liste der letzten zehn, was ich ziemlich cool finde.
Warum ich euch das erzähle? Naja, zum einen, weil ich es ziemlich cool finde. Zum anderen, weil mit der Bekanntgabe der Shortlist jetzt auch das Voting für den Publikumspreis begonnen hat, und wenn euch das Buch gefallen hat, dann habe ich nichts dagegen, wenn ihr unter http://selfpublishing-preis.de/shortlist/ dafür stimmt. Dankeschön! :-)

Saphierra

vor 4 Wochen

Gesamteindruck / Eure Rezensionslinks
@stefan_m

Schwupdiwups und schon erledigt :D

stefan_m

vor 4 Wochen

Gesamteindruck / Eure Rezensionslinks
@Saphierra

Verbindlichsten Dank! :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks