Das Mondgeheimnis: (Liebesgeschichte)

von Stefan M. Fischer 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Mondgeheimnis: (Liebesgeschichte)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Mondgeheimnis: (Liebesgeschichte)"

Klappentext: Alena ist eine bildhübsche Studentin, die sich aufgrund eines traumatischen Kindheitserlebnisses der Liebe und dem Leben verschließt. Sie spinnt als Schutz ein Netz aus Lebenslügen um ihre Seele. Doch als sie den Künstler Ondrej kennenlernt, merkt sie, dass sie mehr vom Leben will. Doch da ist nicht nur ihre emotionslose Beziehung mit Vlado, sondern auch die Sache mit ihrer Mutter - und das Mondgeheimnis. Auszüge aus Rezensionen: »Dieses Buch hat bei mir ein großes Suchtpotenzial hervorgerufen.«(katis-buecherwelt.blogspot.de) »Schon bald steuert es auf einen ersten Höhepunkt und eine Wende zu. Doch wer beginnt, sich nun zusammen mit Alena zu entspannen und sich sicherer zu fühlen, dem sei gesagt: Dies ist nur die Ruhe vor einem außerordentlichen Sturm, der den Leser am Ende des Buches geschockt, zerzaust und innerlich völlig aufgewühlt zurücklässt!« (Ilona Hanft) »Ich lese sehr gerne Bücher und ich bin überglücklich, dass ich dieses Buch entdeckt und gekauft habe! In meiner Büchersammlung ist es unter den ersten 3 (neben "die Wüstenblume" und "das Parfum")« (Kerstin Friedl) »Das letzte Drittel der 270 Seiten ist so spannend, dass es mir schwer fiel, das Buch aus der Hand zu legen. Der Autor lief zu Höchstform auf und bescherte mir tränennasse Augen.« (Gabriele Steininger) »Das Mondgeheimnis war für mich eine "Gedankenreise" in eine Welt mit aussergewöhnlichen Charakteren, phantastischen Szenenbeschreibungen und noch dazu gelingt es ihm, seine Leser zum Weinen zu bringen.« (S. Lemberger) »Mich hat das Buch wirklich von der ersten bis zur letzten Zeile fasziniert. Die feine Sprache, mit der der Autor die Hauptakteure beschreibt und nach und nach immer plastischer werden lässt, war eine Wohltat.« (BaluForKanzler Top50-Rezent)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B017E3ZRW6
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:278 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:29.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks