Stefan Maelck Ost Highway

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ost Highway“ von Stefan Maelck

“Nach diesem Buch wird der Detektiv und Discjockey eine Fangemeinde haben.” FAZ Im tiefsten Sachsen-Anhalt gestrandet, wartet der westdeutsche Privatdetektiv Hank Meyer auf neue Herausforderungen. Einstweilen bestreitet der bekennende Country-Fan die Radiosendung “Lost Songs Found” und feiert mit den Kumpels philosophische Trinkgelage. Doch dann wird die Moderatorin Gerda Lattke ermordet aufgefunden. Als der Sohn der Verstorbenen ihn bittet den Fall zu übernehmen, ist Hank Meyer in seinem Element. Die Spurensuche führt ihn von den Untiefen der Stasi-Archive bis in die Sümpfe von Louisiana.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildeule

wieder ein wunderbar gelungener, spannender Krimi

Rebecca1120

Spectrum

Fantastischer Thriller. Sehr spannend. Macht definitiv Lust auf mehr.

sechmet

Grandhotel Angst

Ein fesselnd dramatischer, mystischer Psychothriller !

Lanna

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Eine Mischung zwischen Thriller und Drama, die mich trotz des unerwarteten Endes nicht gänzlich überzeugen konnte.

catly

Die sieben Farben des Blutes

Anfangs sehr gut, sich dann aber in zu vielen anderen Nebensächlichkeiten verlierend.

ginnykatze

Geständnisse

Ein geniales Buch, welches lahm anfängt und mega aufhört

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ost Highway" von Stefan Maelck

    Ost Highway
    tinsch

    tinsch

    24. September 2008 um 15:06

    furchtbar schlechtes buch! von seiten des kommissars sind lediglich schlechte witze und noch schlechtere kalauer zu erwarten. die spannung eines krimis geht durch die erzwungene ironie seitens des autors verloren. die figuren sind stereotyp und bieten keinerlei überraschungen. ein szenenwechsel von leipzig in die usa gelingt nur schleppend und ist nicht notwendig für das fortkommen der handlung. das ende ist bereits nach der hälfte des buches absehbar.

    Mehr