"Guten Tag"

Cover des Buches "Guten Tag" (ISBN:9783826039942)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu ""Guten Tag""

Alexander Berger, Chefredakteur der großen deutschen Boulevard-Zeitung „Guten Tag“, hat beruflich alles erreicht, was er sich erhofft hat. Er wartet nur noch auf einen Anschlag von Osama Bin Laden in Deutschland, um erneut ein spektakuläres Ereignis journalistisch aufarbeiten zu können. Für seine Tochter, seine Frau und seine kranke Mutter hat er keine Zeit.
Doch Alexander Berger erlebt plötzlich einen anderen Einschlag. Seine ganze berufliche und private Existenz wird umgekrempelt. Mobbing, Intrigen, Fehler, unsichtbare Mächte und die Mächtigen in der Gesellschaft scheinen sich gegen ihn verschworen zu haben. Einziger Lichtblick: die polnische Praktikantin Dorota, die erst kurz in der Chefredaktion arbeitet und eigentlich Zahnärztin werden möchte. Wird Alexander Berger sie so leicht verführen können wie die vielen anderen Praktikantinnen vor ihr? Aber warum hat sich Dorota, die Zahnmedizin studiert hat, ausgerechnet beim „Guten Tag“ beworben? Was für eine Geschichte verbindet sie und ihre Familie mit dem Leben von Alexander Berger? Ist es Zufall, dass ein Foto aus seiner Vergangenheit jetzt auftaucht, wo all seine Sicherheiten einstürzen?
Es ist – wie schon im ersten Roman von Stefan Meetschen („Requiem für einen Freund“, K&N 2004) – ein Geheimnis, das die Geschichte spannend macht, zudem sind die Passagen aus dem „Heiligsten“ einer Groß-Redaktion köstlich zu lesen. Hier wird Gesellschafts- und Medienkritik mit leichter Hand trefflich skizziert. Ohne ideologischen Zeigefinger. Überraschend ist das Ende des Romans. Es verweist darauf, dass mit dem Karriereende nicht alles vorbei sein muss, dass Tränen und Verzweiflung die Tür zu einem Leben im Eigentlichen öffnen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826039942
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:0 Seiten
Verlag:Königshausen u. Neumann
Erscheinungsdatum:21.01.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks