Stefan Pölt

Lebenslauf von Stefan Pölt

Stefan Pölt, erschienen 1962 in München, ist promovierter Informatiker und ein lyrischer Kreuz- und Quereinsteiger. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat er sich dem komischen Gedicht verschrieben und veröffentlicht seitdem regelmäßig in Literaturforen, Zeitschriften, Antologien und eigenen Büchern. In bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerben zur komischen Lyrik ('Wachtberger Kugel', 'Der große Dinggang') stand er bereits mehrfach in der Endausscheidung auf der Bühne und wurde mit Preisen ausgezeichnet (www.stefan-poelt.de).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Stefan Pölt

Cover des Buches Das große Reimemachen (ISBN:9783981352740)

Das große Reimemachen

 (0)
Erschienen am 10.06.2012
Cover des Buches Außer Späßen nichts gewesen (ISBN:9783748158288)

Außer Späßen nichts gewesen

 (0)
Erschienen am 10.01.2019

Neue Rezensionen zu Stefan Pölt

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks