Die Angliederung der Fürstpropstei Berchtesgaden an das Königreich Bayern

von Stefan Plenk 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Angliederung der Fürstpropstei Berchtesgaden an das Königreich Bayern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Angliederung der Fürstpropstei Berchtesgaden an das Königreich Bayern"

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Bayern 1806: Königreich Dank Napoleon, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit zwischen 1799 und 1810 war im zerfallenden alten Deutschen Reich eine sehr ereignisreiche Epoche. Anhand des regionalen Beispiels der Fürstprobstei Berchtesgaden, ein kleiner Kirchenstaat, der durch europäische Geschehnisse seine Unabhängigkeit verlor, wird diese Geschichte anschaulich beschrieben. In Besondere wird hierbei auf die Entwicklung Bayerns zum Königreich, die Gesamteuropäischen Umbrüche und den Transformationsprozess in Berchtesgaden und Salzburg eingegangen.Lokalgeschichtlich Interessierte, Studenten der bayerischen Geschichte oder einfach Freunde des Salzburger und Berchtesgadener Landes könnten von dieser Arbeit viele neue historische Informationen extrahieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783638936545
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:76 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:06.01.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    siebenundsiebzigs avatar
    siebenundsiebzigvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks