Stefan Rühlmann Weil die Zeit sich berühren will...

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weil die Zeit sich berühren will...“ von Stefan Rühlmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weil die Zeit sich berühren will..." von Stefan Rühlmann

    Weil die Zeit sich berühren will...
    BeckyHH

    BeckyHH

    21. February 2013 um 21:56

    Ein Buch, welches mich überrascht hat. Der Anfang war für mich sehr mühsam, da in meiner Version doch alles ziemlich langgezogen war. Allerdings ist die aktuell erhältliche Version erheblich gekürzt worden und bietet dem Leser einen guten und leichten Einstieg. Ich hatte mich eigentlich auf ein ewiges hin und her zwischen den Zeiten eingestellt, doch ich war positiv überrascht, als Brita und Hannes dann doch in der parallel existierenden Welt bleiben und im Mittelalter leben. Sehr gut fand ich das einbringen der Geschichte von Großjena, also dem Ort, wo das Geschehen zu einem sehr großen Teil stattfindet. Das war sehr informativ und praktisch, denn durch die vielen kleinen Details konnte ich mir im Verlauf der Geschichte immer mehr vorstellen, wie es damals wohl ausgehen haben könnte. Außerdem wäre ich am liebsten selbst mal ins Buch gesprungen und hätte gerne alles erkundet. Der Schreibstil war teilweise ziemlich gewöhnungsbedürftig, was aber mit Sicherheit daran lag, dass die Geschichte eben zu einem sehr großen Teil 1000 Jahre in der Vergangenheit gespielt hat. Abgesehen davon war das mal herrlich erfrischend. Derzeit lese ich sehr viele Bücher in denen sich der Schreibstil immer mehr ähnelt und dieser ist ja nun mal eine Art Erkennungsmerkmal eines Autors. Dieses Buch kann ich allen Fans vom Mittelalter empfehlen, aber natürlich auch Lesern, die Liebesromane mit einem, ich würde sagen „Historischen“-Touch, mögen. Ich bin sehr gespannt, ob und wann es eine Fortsetzung gibt. Volle fünf Punkte kann ich leider nicht vergeben, da für mich die aktuelle Version ein bisschen zu spät kam. Copyright © 2013 by Rebecca Humpert

    Mehr