Stefan Roduner Tränen der Unschuld

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tränen der Unschuld“ von Stefan Roduner

Ein unkonventioneller Krimi, der hinter Gefängnismauern blickt und mit einem fulminanten Ende aufwartet. Oliver sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird ein fürchterliches Verbrechen zur Last gelegt. Er hat kein Alibi und die Indizien sprechen gegen ihn. Jetzt leidet er im Gefängnis, umgeben von Drogendealern, Bankräubern und anderen Schwerstkriminellen und wartet auf entlastendes Material. Oliver vermisst seine Tochter und seine Frau und wünscht sich nichts sehnlicher als endlich wieder bei seinen Liebsten zu sein. Manchmal, in den langen, beinahe nicht enden wollenden Nächten im Gefängnis, zweifelt gar Oliver an seiner Unschuld. Dann beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen …

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Ein Action-Comic ohne Bilder. Gut geschrieben - muss man aber mögen.

soetom

Wildeule

etwas zu unrealistisch, aber dennoch kurzweilig zu lesen

fredhel

Harte Landung

Interessanter Krimi, mit vielen guten Ermittlungen und einer sympathischen Kriminialkommissarin.

claudi-1963

Oxen. Das erste Opfer

Der Start einer vielversprechenden Buchreihe.

SuuperMichi

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen