Stefan Schimmel Sinnspalten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sinnspalten“ von Stefan Schimmel

Beim Kartenspielen lernte er das Zählen, beim Schreiben von Liebesbriefen seine Sprache, in seiner Krankheit die Religion, beim Trampen durch Europa die Geographie und beim Hören von Bob Dylan das Englische. Aus ihm war auch ohne Zeugnis ein schlauer Kerl geworden. Als ihn seine Freundin mit halterlosen Strümpfen überraschen wollte, konnte er an nichts anderes mehr denken als an Pippi Langstrumpf. Und die hatte er mehr dominant, denn erotisch in Erinnerung. Das Gute-Nacht-Lied meiner Kindheit hat mich viele schlaflose Nächte gekostet: "Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt", war mir eine zu ungewisse Sache. Ich verfüge über eine seltsame Gabe: Auf meine Regentänze folgt Sonnenschein, auf meine Sonnengesänge Nässe. Bucht mich für das Gegenteil eurer Wünsche. Er hatte das Beten verlernt. Fortan drückte er sich in der Not selbst die Daumen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen