Neue Rezensionen zu Stefan Schulz

Neu
Florian_Ws avatar

Rezension zu "Redaktionsschluss" von Stefan Schulz

Ein wichtiger Beitrag zur Medienrevolution
Florian_Wvor einem Jahr

Der Soziologe und Podcaster Stefan Schulz beschreibt in "Redaktionschluss" den Niedergang der Zeitungen und den Umbruch zu einer neuen Medienwirklichkeit. Er erklärt was die Zeitungen falsch gemacht haben und warum das Internet es kaum besser macht. Er zeigt Auswege aus Filterblasen auf und verordnet eine strenge Nachrichtendiät. Er schreibt über Gefahren und Chancen der neuen Medien.
Dieses Buch ist besonders für Menschen, die bisher wenig bis gar nichts mit Soziologie zu tun hatten, interessant. Es behandelt ein Thema, dass uns alle angeht aus einer soziologischen Perspektive und bleibt dabei stets verständlich und nachvollziehbar. Es hat mir einer neue Sicht auf die Medienwelt gegeben.
In unserer Turbulenten Zeit sind wir mehr den je auf Nachrichten und Journalismus angewiesen. Daher geht der Inhalt dieses Buches jeden an.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Stefan Schulz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks