Neuer Beitrag

StefanSchweizer

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LovelyBooks-Fans,

ich möchte euch herzlich zur Buch-Verlosung und anschließender Lese-Runde meines Politkrimis „Ritter und die PKK“ aus dem Südwestbuch Verlag einladen. Es gibt 3 Taschenbücher zu gewinnen! Die Bewerbungsfrist endet am 30.10.2016. Der Lesebeginn startet am 7.11.2016.

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Es wäre wünschenswert, wenn ihr vor eurer Bewerbung schon eine Leserunde und mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht habt.

Ich werde an der Lese-Runde aktiv teilnehmen.

Das ist kein geeignetes Buch für Fans von leichter Krimi-Kost und "normalen" Regionalkrimis. Es gibt einen charakterlich nicht ganz einwandfreien Protagonisten. Außerdem werden im Roman aktuelle politische Bezüge hergestellt und vertieft behandelt. Dasselbe gilt für wichtige historische Zusammenhänge, die den Krieg in Syrien und den Konflikt zwischen der Türkei und der PKK bestimmen.

Leseprobe (unter Klick ins Buch):
http://www.amazon.de/Ritter-die-PKK-Stefan-Schweizer-ebook/dp/B00OS8XPKM/ref=asap_bc?ie=UTF8

Kurz zum Buch:
Anschlag auf die Großbaustelle in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs! Kriminalhauptkommissar Alexander Ritter vom Staatsschutz der Kripo Stuttgart und sein Kollege Richard Epple ermitteln unter Hochdruck. Freunde und Feinde des despotischen Herrschers Baschar al-Assad haben den Bürgerkriegsschauplatz Syrien mitten ins Herz Europas getragen. Und im Musterländle lernt man, dass der Nahe Osten vor der Haustüre liegt. Wer ist Freund und wer ist Feind? Die kurdische PKK, die syrische FSA und der türkische Geheimdienst MIT liefern sich auf schwäbischem Boden ein heißes Stelldichein. Als das türkische Generalkonsulat Anschlagsziel wird, drohen Tote! Ritter sitzt zwischen allen Stühlen, zumal der politische Druck wächst. Und: ist auf seinen Freund und Kollegen Epple Verlass oder kocht der sein eigenes Süppchen? Zudem buhlen seine Langzeit-Freundin Jana und die Umweltschützerin Amelie um seine Liebe – Ritter muss sich entscheiden! Eine Nervenprobe, die Ritter an den Rand seiner Kräfte führt.
Bitte schickt mir eine E-Mail an stefan.schweizer0511@gmail.com, wo ihr im Falle eines Gewinns eure Rezension hinterlegen würdet und beantwortet folgende Frage im Thread:
Wie heißt der langjährige Anführer der PKK, der 1999 in Kenia verhaftet wurde und seitdem in der Türkei im Gefängnis sitzt?


Ich freue mich schon auf eine spannende Leserunde mit euch.

Herzliche Grüße

Stefan Schweizer

Autor: Stefan Schweizer.
Buch: Ritter und die PKK

Kingoftheapplerings

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Starker Tobak ...ich bin gerne dabei!

StefanSchweizer

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen
@Kingoftheapplerings

Vielen Dank für die Bewerbung. Ich drücke fest die Daumen.

Beiträge danach
27 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

StefanSchweizer

vor 10 Monaten

Kapitel 17 - 33
@Vampir989

Ja, Alexander ist irgendwie der Zupackendere, vielleicht auch Schlauere, aber Epple ist deutlich komplexer.

StefanSchweizer

vor 10 Monaten

Kapitel 34 - Nachwort
@Vampir989

Wahrscheinlich gibt es bald einen Ritter 3.0. Ich sehe da bei Jana und Alexander nicht ganz so rosig in die Zukunft - Heiratsantrag hin oder her. Das zieht sich meines Wissens durch sehr viele Behörden (also nicht nur die LKAs) so durch. Man denke nur an die NSU-Affäre: Unzählige Institutionen waren beteiligt, haben einander zugeschaut, haben voreinander verheimlicht etc. Und das kam alles erst nach "Ritter und die PKK" ans Tageslicht.

mistellor

vor 10 Monaten

Kapitel 1 - 16

So habe jetzt auch angefangen. Musste erst ein paar Leserunden fertig machen. Witzig ist, dass ich im Moment nur Schweizer lese. Als e-book der Goldene Schuss und hier. Das hatte ich auch noch nie.

StefanSchweizer

vor 10 Monaten

Kapitel 1 - 16
@mistellor

Ich fühle mich sehr geehrt :)

Vampir989

vor 10 Monaten

Fazit
Beitrag einblenden

Danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte.Mir hat das Buch sehr gut gefallen.Ich freue mich schon auf die nächste Runde und hoffe auf eine Einladung von dir.Hier ist meine Rezension.Ich stelle sie auch noch bei Amazon ein.

https://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Schweizer./Ritter-und-die-PKK-1131529860-w/rezension/1362927278/

StefanSchweizer

vor 10 Monaten

Fazit
@Vampir989

Ich habe für die tolle Rezension zu danken! Eine Einladung im Frühjahr ist selbstverständlich. Da gibt es 2-RAF-Romane und 1 RAF-Sachbuch.

mistellor

vor 10 Monaten

Fazit

Hier ist meine Rezension. Ebenfalls eingestellt in Amazon, Hugendubel, Thalia, wasliestdu, Weltbild, bücher.de und google+ .

https://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Schweizer./Ritter-und-die-PKK-1131529860-w/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Hat wie immmer Spaß gemacht.

Neuer Beitrag