Stefan Seidel So viele große Fahrzeuge bei der Arbeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So viele große Fahrzeuge bei der Arbeit“ von Stefan Seidel

Hier entdeckst du große Fahrzeuge bei der Arbeit. Schau mal, was die alles können!

Ein wirklich schönes kleines Hartpappenbuch für unsere Kleinsten bringt einen Einblick in Fahrzeuge zu Lande, in Wasser und Luft

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wundervolle kleines Hartpappenbilderbuch über Polizei, Schiff, Flugzeug und Lkw's

    So viele große Fahrzeuge bei der Arbeit
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    02. July 2017 um 11:47

    Ein wundervolles, kleines  Hartpappenbilderbuch wartet auf die kleinsten Leseratten ab etwa 1,5 Jahren+Konzipiert für die Altersgruppe  24 Mon.+ ist es hut auch schon kleineren Kindern an die Hand zu geben. Es gibt eine Menge aufregender, spannender Dinge zu entdecken.Den Anfang macht das Polizeiauto. Wer nun aber denkt es geht täuscht sich gewaltig. Kindgerecht mit wunderbaren Illustrationen , die sehr detailreich und realistisch sind bekommen die Kinder einen richtigen Einblick in die Arbeit der Polizei. Selbstverständlich gehört das Polizeiauto da zu. Wir sehen es vor der Polizeiwache, bekommen einen Einblick ins Innere des Autos und im Einsatz. So werden die Beamten zu einem Verkehrsunfall gerufen und müssen eine Anzeige wegen Diebstahls aufnehmen. Später auf der Wache steht dann die Büroarbeit auf dem Plan bevor die Besatzung des Streifenwagens dann endlich Feierabend machen kann.Der kleine Einblick in den Alltag eines Polizisten wird von einer kleinen Geschichte begleitet, die die Bilder unterstützt und erklärt.Auch hier wird kindgerecht erzählt, so dass selbst die Kleinen es verstehen.Nach der Polizei geht es an den Hafen wo ein großes Fährschiff auf seine Passagiere wartet. Der Kapitän in Uniform ist ein richtiger Seebär mit Pfeife  und Vollbart.Urlauber und Transporter möchten mit der Fähre übersetzen, so geht der Kapitän auf die Brücke  für die Abfahrt bereit zu machen während die Mitarbeiter die Autos einweisen .Im Hafen herrscht reges Treiben. und auch im Maschinenraum der Fähre ist jetzt viel zu tun. Klar das der Kapitän auch hier nach dem Rechten schauen muss.Es ist geschafft, das Schiff hat die Insel erreicht nun müssen alle Passagiere und die Autos wieder heraus fahren.Weiter geht es  auf den Flughaften wo der Flugkapitän zu seinem Flugzeug geht. Bevor er startet  stärkt er sich im Cockpit noch mit einem Frühstück.  Dann geht's los. das Flugzeugt rollt über die Startbahn am Tower vorbei  und landet einige Zeit später auf einem anderen Flughafen.Zum Abschluss bekommen wir dann noch einen kurzen Einblick in das Leben eines Truckers, der mit seinen großen Lastwagen Güter von A nach B bringt. Es wird gezeigt wie Waren eingeladen werden aber auch, dass Lastwagen hin und wider zur Kontrolle von der Polizei angehalten werden. Besonders schön das Bild der Lastwagenfahrers in seiner Koje wo er sich zum Schlafen zurück zieht.So klein wie das Buch ist es ist unglaublich vielseitig, und sehr informativ. Informativer als viele großen Bilderbücher. Besonders beeindruckend, die wirklich tollen auch sehr gefühlvollen, empathischen Bilder.Ein Buch das den Kleinen viel Spaß macht und mit Sicherheit bei den Kleinsten zum Lieblingsbuch wird.

    Mehr