Fred Kemper und die Magie des Jazz

Cover des Buches Fred Kemper und die Magie des Jazz (ISBN: 9783942094160)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fred Kemper und die Magie des Jazz"

In wenigen Stunden beginnt das Jahr 2000. Der ehemalige Jazzmusiker Fred Kemper ist in Oslo angekommen. Sein Leben als Lehrer mit Frau und Zwillingen in einer deutschen Reihenhaussiedlung ist gescheitert. Die Ehe steht vor dem Aus, sein Alltag an der Schule quält Fred. Schon viel zu lange versucht er, seinen Frust im Alkohol zu ertränken. Aber Fred ist entschlossen, neu anzufangen: In Norwegen will er herausfinden, wie es weitergehen soll mit ihm und seinem Leben. Und er will nach Jahren die große unerfüllte Liebe seines Lebens wiedersehen, die Jazzsängerin Lilli. Aufgewachsen ist er in den 60er Jahren in einer Zechensiedlung irgendwo im Ruhrgebiet. An einem Spätsommertag 1967 – kurz zuvor ist der legendäre Jazzsaxophonist John Coltrane gestorben – hört der Dreizehnährige durch Zufall ein Stück von Coltranes „Ballads“-Platte: „You don’t know, what love is“. Die Musik und vor allem der Sound des Saxophons faszinieren ihn. Fred beginnt mit aller Macht, seinen Traum zu träumen: Auch er will Saxophonist werden. Viele Jahre übt er besessen, bis er seinen ersten Auftritt bei einer Jazzsession wagt. Das Publikum feiert Fred als herausragendes Talent. Zusammen mit den Session-Musikern gründet er das „Fred Kemper Quartett“, das in der Szene zu einem Geheimtipp wird. Nebenbei schließt Fred ein Lehrerstudium ab, das er seinen Eltern zuliebe begonnen hat. Als der Bassist des Quartetts stirbt und seine neue Freundin Sonja Zwillinge erwartet, muss Fred sich entscheiden: Will er versuchen, als Musiker weiterzukommen und seine Familie durchzubringen, oder wählt er eine bürgerliche Existenz als Lehrer? Als ein Neuanfang greifbar scheint, trifft ihn das Schicksal hart.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942094160
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Henselowsky u. Boschmann
Erscheinungsdatum:13.07.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks