Die Vermessung der Psychiatrie

Die Vermessung der Psychiatrie
Bestellen bei:

Das neue Buch von Stefan Weinmann erscheint am 15. März 2019 mit dem Titel "Die Vermessung der Psychiatrie" als Taschenbuch bei Psychiatrie Verlag.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Vermessung der Psychiatrie"

Weinmann legt in seinem spannenden Buch dar, wie Täuschungen und Selbsttäuschungen die Handlungsfähigkeit der psychiatrischen »Wissenschaft« sicherstellen, die an mehreren Fronten um Anerkennung und gegen eine »Übernahme« durch die Neurologie oder die Psychologie kämpfen muss. Denn noch immer kennen wir die Ursachen und Entstehungsfaktoren für die meisten psychischen Störungen nicht – trotz jahrzehntelanger teurer Forschung.
Wie sieht es aus mit der sogenannten »Evidenz« zu den Ursachen von Depression und Schizophrenie? Wie mit der Wirksamkeit von Medikamenten und Psychotherapien? Welche Bedeutung haben Vorurteile, Verzerrungen und sich selbst erfüllende Voraussagen in der Behandlung und Forschung? Und wieso helfen viele so gut erforschte Ansätze häufig nicht?
Wenn man die gegenwärtige Psychiatrie verstehen will, muss man verstehen, was in den Köpfen von Psychiatern vor sich geht, sagt Weinmann. Mit seinem Buch liefert er einen kritischen und hochspannenden Beitrag.

Aus dem Inhalt:
- »Wir« und »sie«: Schemata in der Psychiatrie
- Gehirnerkrankungen: Biologismus in der Psychiatrie
- Fehlinterpretationen in der psychiatrischen Forschung
- Täuschung und Selbsstäuschung bei der medikamentösen Behandlung
- Chronifizierung psychischer Störungen
- »Global Mental Health«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783884149317
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Psychiatrie Verlag
Erscheinungsdatum:15.03.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks