'Rainer Unsinn' - Mit allem Pipapo: Die erste Erzählung zur fiktiven Gestalt

von Stefan Wichmann 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
'Rainer Unsinn' - Mit allem Pipapo: Die erste Erzählung zur fiktiven Gestalt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "'Rainer Unsinn' - Mit allem Pipapo: Die erste Erzählung zur fiktiven Gestalt"

Fiebern Sie mit Rainer, am Besten wäre, Sie drücken ihm alle Ihre Daumen ... Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig! Die Komödie ist für Jung und Alt geschrieben. Sie erzählt durch lustige Begebenheiten des leicht cholerischen Rainer sein familiäres und berufliches Vorankommen. Der erste Band berichtet von zwei Tagen, die er ohne seine Frau meistern muss. Der Zeitpunkt ist ungünstig, denn zeitgleich stellt er sich in einer neuen Firma vor, kümmert sich um seine Familie um den Hund und versucht die Widrigkeiten zu umschiffen, die sich ihm in gewohnter Weise in den Weg stellen, denn Rainer hat das Pech gepachtet. Aber er gibt nicht auf und kämpft sich tapfer durchs Leben. Doch bereits, wenn er lediglich die Urlaubsvertretung auf dem Balkon macht, ereilt ihn sein Schicksal. Und sein Freund 'Kai Nelust' ist auch nicht da ... „Jetzt noch schnell die Blume auf dem Balkon gießen“, japste ich außer Atem. Ich riss die Tür auf! Hastig zerrte ich an der überfüllten 10 Liter Gießkanne und hievte sie mit Schwung Richtung Blumentopf. ‚Pling‘, machte es und ich wusste sofort, dass der Wucht der Kanne ausreichte, den Topf hinunterzustoßen. Ich ließ die Kanne los und warf mich hinterher, doch die Tonschale war schon weg. Meine Hand griff ins Leere und ich starrte dem entschwindenden Blumentopf hinterher. Schnell zog ich den Kopf zurück. Sollte ich über die Brüstung schauen, ob jemand erschlagen da unten lag oder lieber nicht? Ich war hier nur zu Besuch! Der Urlaubsblumengießer. Sollte ich einfach verschwinden? Keiner würde mich je erwischen. Auf der anderen Seite fehlte jetzt eine Balkonblume. Aber merkte das jemand?" Durchstehen Sie mit Rainer das Abenteuer, zwei Tage allein auf sich gestellt zu sein und alles richtig machen zu wollen! Das Foto des Covers gelang dem geistigen Vater der fiktiven Figur beim dritten Versuch. (Glauben Sie mir, man braucht Nerven und muss alleine sein ...)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01C5NIN30
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:81 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:23.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks