Stefan Wilfert , Charlotte Wagner Dem Weihnachtsrätsel auf der Spur

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dem Weihnachtsrätsel auf der Spur“ von Stefan Wilfert

Bald ist Heilig Abend – und Jonas und Tina sind schon ganz aufgeregt: Sie wollen unbedingt den Wettbewerb um das am schönsten geschmückte Haus gewinnen! Also nichts wie ran an Lichterketten und Weihnachtsschmuck. Doch kaum haben sie das Haus mühevoll dekoriert, sind die Sachen auch schon wieder verschwunden! Will da etwa jemand ihren Sieg verhindern? Und hat der Dieb möglicherweise auch etwas mit den Rätselfragen zu tun, die sie plötzlich jeden Tag vor ihrer Haustür finden? Die Geschwister legen sich auf die Lauer – und erleben eine dicke Überraschung!

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dem Weihnachtsrätsel auf der Spur" von Stefan Wilfert

    Dem Weihnachtsrätsel auf der Spur
    bookmouse

    bookmouse

    25. December 2012 um 07:55

    Ein Adventskalender aus Schokolade? Wie langweilig. Mein Adventskalender war in diesem Jahr ein Adventskalenderbuch in 24 Kapiteln. Dazu kam noch, dass man jeden Tag mit Tina und Jonas mit rätseln konnte. So wurde die Adventszeit nicht langweilig. In der Geschichte möchten Tina und Jonas nämlich den Wettbewerb um den schönsten Weihnachtsschmuck gewinnen, doch irgendwie wird ihnen immer wieder der Schmuck, den sie gerade erst aufgehängt haben, in der nächsten Sekunde schon wieder geklaut. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, hinterlässt der Dieb kleine Zettelchen mit Rätseln darauf. Diese versuchen Tina und Jonas zu lösen. Ob es ihnen gelingt, den Dieb zu fangen und die Weihnachtsrätsel zu lösen, müsst ihr selber nachlesen. Mir hat diese Geschichte auf jeden Fall gefallen. Zitat: Es hat zwei Flügel und kann nicht fliegen, es hat einen Rücken und kann nicht liegen, es hat ein Bein, kann aber nicht stehen, es kann laufen, aber nicht gehen. (3. Dezember)

    Mehr