Stefan Winges Honolulu Baby

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Honolulu Baby“ von Stefan Winges

»Wahrscheinlich würde es niemand bemerken. Tausende mußten jetzt so aussehen, genauso angestrengt, bleich und mit tiefen Ringen unter den Augen. Nur ein Jeck mehr, der bis Aschermittwoch über die volle Distanz ging.«§§Köln im Karneval. Sechs Tage lang herrscht am Rhein der Ausnahmezustand. Die normalen Regeln gelten nicht mehr. Jeder ist ein anderer, und alles ist möglich.§Erst recht im »Einarmigen Geiger«, wo Max Cremer ein ruhiges Leben als Amateur-Kneipier führt. Aber während dort wie überall in der Stadt die Jecken ihre große Party feiern, erlebt Max eine Fünfte Jahreszeit, nach der nichts mehr so sein wird, wie es vorher war.§Dabei hatte alles so harmlos angefangen mit einem überraschenden Besuch an Weiberfastnacht. Der kleine Gefallen war schon nicht mehr ganz so harmlos, trotzdem erfüllt Max die Bitte, ohne zu ahnen, worauf er sich da einläßt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Ende des Schweigens

Opfer und Ermittler im Gleichschritt Marsch!

aus-erlesen

Verfolgung

Spannende Geschichte, die leider nur seeeehr langsam in Fahrt kommt.

Couchpirat

Der Kreidemann

Intensiv, bedrückend und absolut spannend!

Nyansha

Der rote Stier

Nero Wolfe: Immer wieder ein ganz spezieller Genuss!

Ohmydear

Kluftinger

der neueste Klufti nimmt erst zum Ende hin Fahrt auf...

derYeti1986

Das Ende

Für einen Laymon eher schwach... Lässt sich schnell lesen, doch ich hatte andere Erwartungen

Sakle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Honolulu Baby" von Stefan Winges

    Honolulu Baby

    Malachy

    19. December 2010 um 14:31

    Mit Honolulu Baby macht Autor Stefan Winges - sonst bekannt durch seine großartigen Sherlock Holmes Geschichten - einen Ausflug in die Komödie. Das Buch war zu Recht für den Friedrich-Glauser-Krimipreis nominiert. Es kombiniert Witz mit Intelligenz, und Spannung. Die Geschichte spielt im Kölner Karneval, per se schon eine "komische" Jahreszeit, aber Winges gelingt es, da noch einen drauf zu setzen. Eine sehr amüsante, spannende und intelligente Unterhaltung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.