Stefan Wolf Banditen im Palasthotel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Banditen im Palasthotel“ von Stefan Wolf

kurzweiliges Hörvergnügen

— DianaE

Stöbern in Jugendbücher

Café Morelli

Eine perfekte Mischung aus leckerem Essen, wohl duftendem Kaffee, Freundschaft, Familie & Zusammenhalt.

Niccitrallafitti

Illuminae

4,5 Sterne: Geniales Buch! Geniale Handlung! Geniale Wendungen! Sehr sehr gut!

Kleines91

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Wow..eine wunderschöne und sehr emotionale Geschichte =)

Buecherelfchen

Wovon du träumst

WUNDERVOLL!

Fantasia08

Über den wilden Fluss

Philip Pullman hat eine sehr gelungene Vorgeschichte geschrieben, die mich sehr berührt hat, sehr gut unterhalten hat und auch sofort wiede

FrauTinaMueller

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

ein großartiger und beeindruckender Roman

katrin297

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stefan Wolf – TKKG, Diebe im Palasthotel

    Banditen im Palasthotel

    DianaE

    30. August 2017 um 09:28

    Stefan Wolf – TKKG, Diebe im Palasthotel Willi Sauerlich hat eine ganz besondere Überraschung für seine Freunde. Die Sauerlichs laden Gabi, Tarzan und Karl zu einer Urlaubsreise nach Marbella ein, damit sich Willi nicht so alleine vorkommt. Der Schokoladenfabrikant hat das Geld und mag die Freunde von Klößchen. Aus einem entspannten Urlaub wird aber nichts, als Gabi schon gleich am Flughafen mit einer Frau zusammen rasselt, die keine Unbekannte ist. Die Millionärswitwe Luise Prachthold, deren Mann vor einiger Zeit gestorben ist, beruhigt sich schnell wieder, jedoch scheint sie ein geheimnisvolles Spiel zu spielen. Denn sie tut so, als würde sie Waldi nicht kennen. Was steckt da hinter? Lebt der Mann vielleicht noch oder verbirgt sie etwas anderes? Ich habe dieses Hörspiel in der Bibliothek gesehen und da mir der Titel gänzlich unbekannt ist, hab ich gedacht, ich versuche mal das Hörspiel zu den Büchern. Günther Dockeril, der Erzähler des Hörspiels, erzählt die Geschichte um die vier Freunde spannend und temporeich, sodass ich mich schnell in die Story fallen lassen konnte. Die übrigen Synchronsprecher Sascha Draeger (Tarzan), Niki Nowotny (Karl), Manou Lubowski (Willi) und Veronika Neugebauer (Gabi) heben ihre ihnen zugewiesene Figur besonders gut hervor, dadurch wirken sie facettenreich und lebendig, an den richtigen Stellen emotional oder angespannt. Jeder bekommt seinen eigenen Charakter und die Vorstellung die ich mir in den Büchern von den Freunden gemacht habe, wird hier sogar noch unterstützt. Die Hintergrundgeräusche und auch die musikalische Untermalung hebt die Spannung noch etwas an, sodass ich rundum begeistert von dem Hörbuch bin und überlege, mir weitere auszuleihen. Die Schauplätze und die idyllische Urlaubsstimmung, der Strand und die Grundstimmung sind detailliert ausgearbeitet, sodass die Geschichte stimmig und harmonisch wirkt. Die Handlung selbst ist überraschend, spannend und abwechslungsreich, fesselnd und mitreißend. Dadurch das die Story nicht im Internat spielt, bekommt man auch auch mal einen anderen Ort geboten, was mir gut gefällt. Das Cover passt zu den Büchern und ist ein Blickfang. Fazit: kurzweiliges Hörvergnügen. 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks