Stefan Wolf TKKG - Banditen im Palast-Hotel

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „TKKG - Banditen im Palast-Hotel“ von Stefan Wolf

Sommerferien in Marbella an der spanischen Mittelmeerküste, und dazu noch im Palast-Hotel. Die Sauerlichs - Klößchens Eltern, Schokoladenfabrikanten und deshalb reiche Leute - haben alle TKKG-Freunde dazu eingeladen. Aber der Badeort wir bald zum Schauplatz einer abenteuerlichen Verbrecherjagd. Schuld daran ist ein Versicherungsbetrüger, der zwei Millionen ergaunert hat und nun mit seiner Frau im sonnigen Süden ein unbeschwertes Millionärsleben führen will. Doch ein nicht ganz lupenreiner Detektiv stört die Idylle. Als schließlich eine internationale Gangsterbande die Millionen kassieren will, kommt es zum Kampf der Ganoven mittendrin Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby ...

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "TKKG - Banditen im Palast-Hotel" von Stefan Wolf

    TKKG - Banditen im Palast-Hotel
    Zirbi

    Zirbi

    02. April 2011 um 09:03

    An dieses Buch kann ich mich noch genau erinnern. Es war nämlich eines meiner Lieblingsbücher und ich hab es damals sehr oft gelesen. Es handelt mal wieder von den vier Freunden - TKKG. Diesmal läd Klöschens reicher Vater die vier auf einen Urlaub in Spanien (Marbella) ein und zwar ins Palasthotel. Wie soll es anders sein? Auch hier finden die vier wieder einen kniffeligen Fall, den es zu lösen gibt. Schon am Flughafen geraten sie mit einem komischen Typ und seiner Freundin zusammen. Da ist Ärger vorprogrammiert. Und wieder einmal überschlagen sich die Ereignisse, um später zu einem Ziel zu führen: Alle Übeltäter kommen hinter Schloss und Riegel. Wie alle TKKG ist auch dieses flüssig geschrieben und lässt sich leicht und locker lesen.

    Mehr